Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 25 000 Euro für die VHS Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

25 000 Euro für die VHS Wolfsburg vom Land Niedersachsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 22.10.2021
Geld für noch mehr digitale Angebote: Die VHS Wolfsburg erhält 25 000 Euro aus dem Fördertopf des Landes Niedersachsen.
Geld für noch mehr digitale Angebote: Die VHS Wolfsburg erhält 25 000 Euro aus dem Fördertopf des Landes Niedersachsen. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Die Digitalisierung will die Landesregierung in Niedersachsen jetzt auch in der Erwachsenenbildung weiter vorantreiben. 1,6 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung. Die SPD Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer freut sich, dass unter den geförderten Einrichtungen auch eine wichtige Wolfsburger Institution ist: Die Volkshochschule erhält 25 000 Euro.

Innovative Formate

Das Geld komme gerade mit Blick auf den strukturellen Wandel in der Arbeitswelt genau zum richtigen Zeitpunkt, meint Glosemeyer. Sie erläutert: „Neben den technischen Grundlagen, die bereits gefördert werden, ebnen die Gelder auch den Weg für neue und innovative Bildungsformate, da nicht alleine Technik und Internet die Digitalisierung ausmachen. Wir müssen den Menschen auch zeigen, wie man damit umgeht.“

Das Team der VHS könne jetzt weitere Projekte und Angebote entwickeln, die den Bildungsstandort Wolfsburg stärken und mehr Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.

Von der Redaktion