Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 22-Jährige fährt in Schlangenlinien durch Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 22-Jährige fährt in Schlangenlinien durch Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 02.02.2020
Einsatzwagen der Polizei bei einem Einsatz. (Symbolfoto) Quelle: Ralph Peters
Wolfsburg

Diese Nacht endete anders, als es sich die 22-jährige Gifhornerin dachte: Weil sie in Schlangenlinien durch Wolfsburg fuhr, fiel sie am frühen Samstagmorgen um 4:38 Uhr einer Polizeistreife auf.

Alkoholtest veranlasst

Die Beamten stoppten den Wagen und unterzogen die Fahrerin nach ihrer Zustimmung einem Alkoholtest. Das Ergebnis: 1,51 Promille. Es ging für sie ins Klinikum Wolfsburg, wo ihr zusätzlich eine BLutprobe entnommen wurde.

Führerschein sichergestellt

Die Polizei stellte das Fahrzeug der 22-Jährigen noch am Ort der Kontrolle sicher. Der Führerschein wurde ebenfalls einbehalten. Die Frau wird bis auf weiteres kein Auto mehr fahren dürfen.

Von RND/fmp

Gemeinsam mit anderen betroffenen Kommunen will Wolfsburg erreichen, dass die massiven Gewerbesteuereinbrüche aufgrund des Dieselskandals kompensiert werden. Dafür wurde jetzt extra ein Städtegipfel anberaumt.

02.02.2020

Der Streit um die Düngeregeln, kann er mit einer Milliarde Euro gelöst werden? Die Bauern jedenfalls sind verärgert. Die finanzielle Hilfe der Bundesregierung sei ein„Schweigegeld“ heißt es aus den Reihen der Landwirte.

01.02.2020

Wann kommen endlich neue Parkplätze und Grünanlagen? Nach der Fertigstellung des Neubauprojekts in der Wolfsburger Innenstadt tut sich nichts mehr an der Lessingstraße. Die Kosten des Projekts sind in der Zwischenzeit gestiegen.

01.02.2020