Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 15.000 Euro für die Sommerbühne vom Freundeskreis
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 15.000 Euro für die Sommerbühne vom Freundeskreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 21.05.2019
Stolze Summe für die Sommerbühne: Der Freundeskreis überreichte dem Kulturwerk eine Spende über 15.000 Euro.
Alt-Wolfsburg

Der Freundeskreis der Internationalen Sommerbühne lud jetzt zum traditionellen Frühlingsfest im liebevoll frühlingshaft geschmückten Gewölbekeller des Schlosses in Wolfsburg ein. Der Einladung sind zahlreiche Mitglieder, Freunde sowie Sponsoren gefolgt. Der Freundeskreis wollte damit auf die Bedeutung des Festivals als ein wichtiges kulturelles Ereignis in Wolfsburg hinweisen. Und der Freundeskreis übergab eine Spende über 15.000 Euro an die Organisatoren vom Kulturbüro.

Susanne Wiersch, seit 2017 erste Vorsitzende des Freundeskreises, begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen Helfern und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung bei der Sommerbühne. Nach dem gemeinsamen Abendessen stellte Ingrid Eichstädt vom Kulturwerk den Gästen das Programm der 29. Internationalen Sommerbühne vor, die vom 14. bis zum 23. Juni stattfinden wird. Neben Comedy, Tanz, und Musik aus Großbritannien bis Südafrika können sich die Gäste wieder über ein vielfältiges Kinderprogramm freuen – besonders die Vorstellungen für die jüngsten Gäste liegen den Mitgliedern des Freundeskreises sehr am Herzen.

Der Vorstand des Freundeskreises überreichte dem Kulturwerk als Unterstützung eine Spende von 15.000 Euro. Das Geld kam durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und zahlreiche Aktivitäten zusammen. Mit dieser großzügigen Spende soll vor allem die Sommerbühne für Kinder unterstützt werden.

Von der Redaktion

Einen klangvollen Start in den Sonntag bescherte das Vokalensemble „Sub5“ dem Publikum im Großen Saal der Musikschule Wolfsburg. Die Hannoveraner präsentierten ein abwechslungsreiches mehrstimmiges Programm von Volksmusik bis hin zu aktuellem Pop.

21.05.2019

Zwei Jahre lang gab es im Allerpark das Bulli Summer Festival – jetzt hat die Agentur „Freiluft“ die 2019-Auflage abgesagt. Es gebe „keine ausreichende finanzielle Unterstützung“. Immerhin plant sie ein Bulli-Treffen im kommenden Jahr.

24.05.2019

Eltern werden sich freuen: Das Wolfsburger Klinikum hat jetzt auch eine Muttermilchbank. Sie versorgt zunächst vor allem kleine Frühchen. Das soll aber noch ausgebaut werden.

23.05.2019