Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Umfragen Planen Sie trotz Corona schon Ihre Urlaubsreise?
Wolfsburg Meinung Umfragen

Wolfsburger Umfrage - Planen Sie trotz Corona schon Ihre Urlaubsreise?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 14.01.2021
Da könnte man schön Urlaub machen: Wolfsburger sind sehr vorsichtig bei der Urlaubsplanung. Quelle: WAZ Montage
Anzeige
Wolfsburg

Corona und Urlaubsplanung – passt das zusammen? In den Wolfsburger Reisebüros herrscht aktuell Flaute, viele Kunden sind verunsichert und halten sich mit der Planung zurück, obwohl die Sehnsucht nach Urlaub und fernen Ländern nach fast einem Jahr Corona-Krise und Lockdown groß ist. Die WAZ hörte sich in der Wolfsburger Innenstadt um.

Horst Scholz, 66, aus Reislingen. Quelle: Roland Hermstein

Horst Scholz, 66, Reislingen

Wir haben noch keine konkreten Pläne. Wenn wir verreisen, kommt nur Deutschland in Frage – und nur eine Region, die kein Corona-Hotspot ist. Wenn wir wegfahren, buchen wir eine Ferienwohnung. Das ist noch die sicherste Unterkunft.

Anzeige
Margarete Scholz, 73, aus Reislingen. Quelle: Roland Hermstein

Margarete Scholz, 73, Reislingen

Ich würde gern im Sommer verreisen, aber nicht um jeden Preis. Die Sicherheit geht unbedingt vor. Weil aber aktuell die Infektionszahlen sehr hoch sind und die Situation noch sehr unsicher ist, haben wir noch nichts gebucht.

Jörg Zender, 55, aus Braunschweig Quelle: Roland Hermstein

Jörg Zender, 55, Braunschweig

Ich habe meinen Sommerurlaub schon gebucht – es geht wieder an die Ostsee. Vorsichtshalber habe ich eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen. Man weiß ja nicht, ob der Urlaubsort in einigen Monaten Corona-Risikogebiet ist.

Bettina Kroschinski, 54, aus Hattorf Quelle: Roland Hermstein

Bettina Kroschinski, 54, Hattorf

Ich habe noch nichts gebucht – und bin sehr, sehr vorsichtig damit. Das hat einen Grund: Im vergangenen Jahr wurde ich mit einem Regierungs-Flieger aus dem Thailand-Urlaub nach Hause geholt. Das muss ich nicht noch einmal haben.

Anita Taege, 48, aus Heiligendorf Quelle: Roland Hermstein

Anita Taege, 48, Heiligendorf

Ich würde in diesem Jahr gern in den Urlaub fahren – aber ich möchte in Deutschland bleiben. Flugreisen sind mir einfach noch zu unsicher. In Corona-Zeiten in den Flieger zu steigen, möchte ich nicht. Da hätte ich kein gutes Gefühl.


Von Sylvia Telge

Jugendumfrage - 2020 – Die Tops und Flops
01.01.2021