Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Umfragen Wie feiern Sie Silvester im Lockdown?
Wolfsburg Meinung Umfragen

Umfrage: Wie feiern Sie Silvester im Corona-Jahr?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 30.12.2020
Silvester zu Corona-Zeiten: Die WAZ hat sich umgehört, wie in Wolfsburg der Jahreswechsel gefeiert wird.
Silvester zu Corona-Zeiten: Die WAZ hat sich umgehört, wie in Wolfsburg der Jahreswechsel gefeiert wird. Quelle: Britta Schulze/WAZ Montage
Anzeige
Wolfsburg

Wie lässt sich Silvester im Lockdown feiern? Im Unterschied zu Weihnachten gibt es zum Jahreswechsel keine Lockerungen der Corona-Regeln und Kontaktbeschränkungen. Das bedeutet: Es dürfen sich maximal fünf Personen aus zwei Haushalten oder nahe Angehörige treffen. Kinder bis 14 Jahre zählen dabei nicht mit.

Darüber hinaus gibt es für das Abbrennen von Feuerwerk strenge Vorgaben: Während es zwar erlaubt ist, Pyrotechnik im eigenen Garten und auf ruhigen Straßen zu zünden, ist der Verkauf von Böllern oder Raketen verboten. Auch auf einigen belebten Plätzen ist das Abbrennen von Feuerwerk tabu, zum Beispiel im Allerpark.

Viele Wolfsburger werden deshalb in diesem Jahr von lieb gewonnen Silvester-Traditionen Abstand nehmen müssen. Die WAZ hat sich in der Fuzo umgehört, was die Passanten dort stattdessen zum Jahreswechsel machen.

Armin Greil (81), Stadtmitte

Ich feiere leider alleine, da meine Tochter in Hamburg wohnt. Glücklicherweise gibt es ja das Fernsehen. Ich weiß noch nicht, was ich gucken werde. Auf jeden Fall nichts Trauriges.

Armin Greil (81). Quelle: Britta Schulze

Sabine Wilmuth (52), Rothenburg

Ich werde zusammen mit meinem Mann und meinem Sohn etwas Leckeres essen und „Die ultimative Chartshow“ gucken. Wir feiern Silvester jedes Jahr gemütlich zu Hause.

Sabine Wilmuth (52) Quelle: Britta Schulze

Lucas (14) und Moritz (13) Fütterer, Neindorf

Wegen der Corona-Regeln feiern wir zusammen mit der Familie zu Hause auf dem Hof. Wir werden wahrscheinlich Fondue essen. Um Mitternacht gehen wir dann raus fürs Feuerwerk.

Quelle: Britta Schulze

Sabine Lorenz-Richter (58), Reislingen

Ich feiere zu Hause mit meinem Mann und meiner Tochter. Entweder bestellen wir Essen oder wir machen selber etwas Nettes. Ansonsten werden wir fernsehen, spielen und spazieren gehen.

Sabine Lorenz-Richter (58), Reislingen Quelle: Britta Schulze

Matthias Manderscheidt (50), Stadtmitte

Ich feiere zu Hause mit meiner Freundin. Das Böllerverbot stört mich nicht, ich mache das auch sonst nicht. Aber für die Kinder ist es schade, dass in der Stadt kein Feuerwerk erlaubt ist.

Matthias Manderscheidt (50), Stadtmitte Quelle: Britta Schulze

Von Melanie Köster