Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Malteser Jugend feierte 40. Geburtstag
Wolfsburg Fallersleben Malteser Jugend feierte 40. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 11.06.2019
Buntes Programm: Die Malteser Jugend Deutschland hat den 40. Geburtstag auf dem Zeltplatz in Almke gefeiert. Quelle: privat
Almke

War das eine Geburtstagsparty! Bei bestem Wetter haben rund 250 jugendliche Malteser aus ganz Nord- und Ostdeutschland auf dem Jugendzeltplatz in Almke den 40. Geburtstag der Malteser Jugend Deutschland gefeiert. Das traditionelle Pfingstjugendlager der Malteser-Nachwuchsorganisation stand unter dem Motto „Malteser Jugend – Established 1979“. 

Klar: Ohne Kaffee und Kuchen läuft nichts auf einem runden Geburtstag. Süße Leckereien durften daher auf dem Zeltplatz in Almke nicht fehlen, als die Geburtstagsfeier am Sonntag startete. Daneben gab es allerhand zum Spielen und Zuschauen: von der Hüpfburg über das Schminken bis zum Tanzen und der abendlichen „Silent Disco“ mit Kopfhörern. Wer einfach nur die Sonne genießen wollte, legte sich vor sein Schlafzelt und wartete auf die nächste Attraktion.

Zu jeder vollen Stunde kündete nämlich das Lied „Happy Birthday“ von Stevie Wonder einen neuen Programmpunkt an: Tanzen, Improvisationstheater, aber auch eine Modenschau mit den schönsten T-Shirts und Hemden aus 40 Jahren Maltesergeschichte.

Zufriedene Gesichter gab’s bei den Organisatoren. Von einer „super Stimmung“ sprach Sabine Orlob, Diözesanjugendreferentin der Malteser Jugend in der Diözese Erfurt, und betonte die gute Vorbereitung und Zusammenarbeit aller beteiligten Malteser-Diözesangliederungen. Den Sanitätsdienst übernahm die Malteser-Diözesangliederung Hamburg, gekocht wurde von den Maltesern Hannover. Die Diözese Erfurt besorgte den Platzdienst, das Programm haben alle vorbereitet.

Das traditionelle Pfingstjugendlager der Malteser Jugend hatte zahlreiche Unterstützer: VW hatte nicht nur Geld gespendet, sondern auch 320 Currywürste und außerdem drei VW-Bullis zur Verfügung gestellt.

Von der RedaktionG

Diese Veranstaltung haben schon Generationen von Feuerwehrleuten genossen: Seit 1971 startet an einem See bei Bokensdorf das Pfingstzeltlager der Fallersleber Feuerwehrjugend. Landwirt Karl Ramme stellt dafür sein Areal zur Verfügung – zum Treffen am „Lago di Ramme!“.

13.06.2019

Immer wieder an Pfingsten öffnet die Kästorfer Bockwindmühle ihre Türen für Besucher. Am Montag gab es wieder Führungen, die sehr beliebt waren, und noch mehr Aktionen.

10.06.2019

Gute Nachrichten: Der Spielplatz in der Fallersleber Corveystraße bleibt erhalten und bekam sogar ein neues Spielgerät. Eltern, Kinder, Anwohner, Ortsrat und Stadt freuen sich und weihten den die Anlage mit einem Fest ein.

08.06.2019