Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Winzer servieren ihre besten Tropfen
Wolfsburg Fallersleben Winzer servieren ihre besten Tropfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 27.07.2018
Eröffnung mit Winzern und Helfern: Willi Knell, Helmut Radmer, Dagmar Busch, Karl-Heinz Reglitz, Bärbel Weist und Eric Dorst (v.l.) stoßen aufs Weinfest an.  Quelle: Carsten Bischof
Eröffnung mit Winzern und Helfern: Willi Knell, Helmut Radmer, Dagmar Busch, Karl-Heinz Reglitz, Bärbel Weist und Eric Dorst (v.l.) stoßen aufs Weinfest an. Quelle: Carsten Bischof
Anzeige
Fallersleben

Es ist das letzte am letzten Wochenende der VW-Werksferien. Drei Winzer aus Rheinhessen bieten ihre besten Weine an.

Weinfest in Fallersleben: Drei Winzer – hier Eric Dorst – bieten ihre besten Weine an. Quelle: Carsten Bischof

Für Ortsbürgermeisterin und PUG-Politikerin Bärbel Weist liegt ein Weinfest im Schloss Fallersleben aus historischen Gründen nahe, denn: „Schon Hoffmann von Fallersleben war ein Weinfan“, sagte sie bei der offiziellen Eröffnung der 14. Auflage. Studiert habe er in Bonn – also in dem Gebiet, in dem rheinhessische Weine angebaut werden.

Schon Hoffmann war ein großer Weinfan

Und weil Wein in geselliger Runde am besten schmecke, sei das Fallersleber Weinfest ein idealer Treffpunkt für Weinfreunde. Ähnlich sieht es Hauptorganisator Klaus-Dieter Reglitz: „Das Weinfest macht uns selbst Spaß. Außerdem wollen wir anderen damit eine Freude bereiten.“

Zum Wohl: Beim Fallersleber Weinfest finden sowohl erwachsene Besucher als auch Kinder ihr Lieblingsgetränk. Quelle: Carsten Bischof

Das wollen auch die drei Winzer aus Rheinhessen und servieren ganz spezielle Weine gegen die hochsommerliche Hitze: „Ich empfehle unseren Rosé bei diesem Wetter – er ist frisch, leicht und fruchtig“, sagt Dagmar Busch. Winzerkollege Willi Knell hat einen anderen Favoriten: „Wir empfehlen unseren Weißburgunder – er ist schön fruchtig.“

Weißburgunder, Rosé oder Riesling?

Der dritte Winzer, Eric Dorst, mag sich nicht entscheiden: „Ich persönlich trinke gerne unseren Riesling Terra Fusca – frisch und mit einer kräftigen Säure. Außerdem empfehle ich unseren frischen Rosé.“ Für eine gute Grundlage serviert die PUG leckeren Flammkuchen, während Ulis Disco („Papa Joe“) die passende Sommermusik auflegt.

Geöffnet ist das Weinfest heute von 12 bis 23 und morgen von 12 bis 24 Uhr.

Von Carsten Bischof