Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Was das USK bei seiner Radtour erkundete
Wolfsburg Fallersleben Was das USK bei seiner Radtour erkundete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 19.06.2019
Fahrradtour: Die Teilnehmer starteten vor dem USK-Heim auf die 25 Kilometer lange Strecke. Quelle: Foto: privat
Anzeige
Fallersleben

Nach einem Jahr Unterbrechung fand jetzt bei sonnigem Wetter zum neunten Mal die Fahrradtour des USK Fallersleben statt. Die Organisation lag in den bewährten Händen von Familie Lopatta, die genaue Streckenführung wurde aber spontan gestaltet.

Baustellenhopping durch Fallersleben

Sie führte in einer ersten Etappe vom USK-Heim im Baustellenhopping durch Fallersleben über den Kanal und die Tangente zu einem Angelteich nahe der Mülldeponie. Von dort aus ging die zweite Etappe um die Deponie herum an den Allerkanal bis zum Elbe-Seiten-Kanal am Tankumsee. Den letzten Stopp legten die Teilnehmer auf dem Weg Richtung Allerbüttel und Sülfeld an der Aussichtsplattform Naturschutzgebiet Ilkerbruch ein. Am Zielpunkt, dem USK-Heim, konnten sich dann alle an Kartoffelsalat mit Bockwürstchen laben.

Anzeige

Nähere Umgebung erkunden

Die rund 25 Kilometer lange Strecke konnten alle gut bewältigen. „Es hat sich gezeigt, dass man nicht immer weit fahren muss, um schöne Gegenden zu sehen“, resümierte Thomas Heidmann. „Das Wolfsburger Umland bietet dazu Gelegenheiten genug.“

Von der Redaktion