Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Tolles Konzert für Kinder in Ghana
Wolfsburg Fallersleben Tolles Konzert für Kinder in Ghana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 09.05.2019
Musik für die „Joyful Learning School“: Anita Schmidt (l.) moderierte das Benefiz-Konzert der Grundschule Ehmen-Mörse für Ghana. Quelle: Alex Schmidt
Fallersleben

Mehr als 300 Gäste kamen in der Aula des Schulzentrums Fallersleben in den Genuss eines fast zweistündigen Benefizkonzertes. Rund 80 Mitwirkende hatten es zugunsten der „Joyful Learing School“ in Ghana monatelang vorbereitet.

Federführend waren in erster Linie die Initiatorin Dorothea Nehlich, Musiklehrerin an der Grundschule Ehmen-Mörse, sowie Moderatorin Anita Schmidt. Viele Helfer gesellten sich dazu, nicht zuletzt Schulleiter Jan Wonszak und Reinhild Zenk vom Deutsch/Ghanaischen Freundschaftsverein, der das Schulprojekt in Ghana von Beginn an unterstützt. Hauptattraktion im Programm waren die 45 Kinder des Schulchores, die mit afrikanischen Liedern wie „Aquaba“ („Willkommen“) oder „Siya hamba“ das Publikum auf eine musikalische Weltreise mitnahmen. Dabei ging es auch in „das Land der Blaukarierten“. Eine hervorragende Begleitung des Chores boten Dorotheas Ehemann Daniel Nehlich am Cajon und ihr Bruder Markus Rehan mit der Gitarre.

Mit ihrem bunten Repertoire voller wechselnder Sprachen und Kostüme begeisterten die Kinder alle. Und es war nur gut, dass die Grundschule für das Konzert auf die Aula in Fallersleben ausgewichen war, die deutlich mehr Platz bot: Der Saal war fast bis auf den letzten Platz besetzt.

Die Idee für das Konzert hatte die Initiatorin im Herbst 2018, als ein Hilferuf der Partnerschule aus Ghana die Grundschule erreichte: Ein Schulbus war defekt und es fehlte Geld für die Reparatur. Die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen existiert seit nunmehr dreieinhalb Jahren, unterstützt von der der Carl- und Marisa-Hahn-Stiftung sowie des Rotary-Clubs. Jan Wonszak ist besonders begeistert vom Engagement der Kinder. Er sagt: „Ich hatte zwar ein paar Ideen, wie diese Partnerschaft Lernchancen und Aktivitäten für unsere Grundschüler bieten könnte. Aber dass wir inzwischen mit Hilfe eines Spendenlaufs sogar 10.000 Euro für eine Solaranlage zwecks Stromversorgung der Partnerschule sammeln und viele weitere tolle Ideen umsetzen konnten, zeugt von einer besonderen Güte: Mit diesen Kindern mache ich mir keine Sorgen um die Zukunft!“

Außer dem Chor beteiligten sich die GyFa-Schulband mit Solistin Mia-Sophie Schmidt, die Jazzdance- AG der Grundschule Ehmen-Mörse sowie die Comedy-Truppe „Pimp my Mood“. Sonja Erichsen, die als „Pimp my Mood“-Mitglied neben Daniel Martins und Anika Loffhagen seit Jahren Fans in Wolfsburg begeistert, gestaltete übrigens auch das Plakat zur Veranstaltung.

Von swi

Die Musical Company von Realschule und Gymnasium verwandelt die Aula des Schulzentrums in Fallersleben bei ihrer neuesten Aufführung in einen Freizeitpark. Was dort passiert, ist allerdings wenig spaßig. Zurzeit laufen die letzten Proben.

12.05.2019

Bürger in Fallersleben sehen sich zurzeit von Baustellen umzingelt. Ärger gab es jetzt an der Gifhorner Straße in Höhe der Einfahrt zum Neubaugebiet Kleekamp: Weil die Ampel für Fußgänger plötzlich ganz fehlte, sahen Bürger Schulkinder in Gefahr.

08.05.2019

Auftakt der Sportabzeichen-Saison auf dem Fallersleber Windmühlenberg: Auch angesichts der frischen Temperaturen ließ es die bewährte Übungsleiter-Crew locker angehen.

07.05.2019