Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Schwefelbad erhöht die Preise
Wolfsburg Fallersleben Schwefelbad erhöht die Preise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 16.11.2018
Bewegungsbecken im Schwefelbad Fallersleben: Ab 1. Januar 2019 steigen die Preise für unterschiedliche Anwendungen. Quelle: Britta Schulze
Fallersleben

Die Finanzen werden wieder das Hauptthema im Schwefelbadausschuss sein, der am Dienstag, 20. November, um 18 Uhr im Raum für Krankengymnastik in Fallersleben tagt. Für 2019 sind Preiserhöhungen geplant.

Anpassung an Preisniveau in der Region

Teurer werden Karten in unterschiedlichsten Bereichen – zum Beispiel beim Babyschwimmen (zehnmal 30 Minuten für 80 statt 75 Euro), therapeutischen Anwendungen (45 Minuten Lymphdrainage für 38,50 Euro statt bisher 33 Euro) oder Massage (Zehnerkarte 315 statt 261 Euro). Gleichzeitig soll es bei Kombi-Nutzung von Wellness-Bereich und Sauna einen Rabatt von 2 Euro geben, um so den Saunabereich besser auszulasten. Gründe für die Preissteigerungen sind laut Verwaltung die Anpassung an vergleichbare Leistungen anderer Anbieter in der Region sowie an Beiträge der Krankenkassen. Und: 2020 soll es erneut teurer werden.

Personalkosten trotz Tariferhöhung stabil

Insgesamt konnte das Schwefelbad sein Ziel bei den Erlösen 2018 nicht ganz erreichen (13.000 Euro weniger, also etwa einem Prozent). Die Einnahmen liegen bei 1,29 Millionen Euro, die Personalkosten bleiben trotz Tarifsteigerungen auf dem gewohnten Niveau. Weggefallen sind Kosten für Honorarkräfte. Ein Minus gibt’s in der Bilanz trotzdem – etwa 183.750 Euro.

Von Andrea Müller-Kudelka

22 Ehrenamtliche der Jungendfeuerwehren aus Wolfsburg beschäftigten sich in Sülfeld eine Woche lang mit Pädagogik, Planung und Zukunftsideen. Der spezielle Bildungsurlaub soll künftig in jedem Jahr angeboten werden.

16.11.2018

Der 42-Jährige Sascha Knetsch wird am 22. November offiziell als neuer Leiter des Gymnasiums Fallersleben ins Amt eingeführt. Die WAZ stellt ihn vor.

16.11.2018

Einen kostenlosen Filmabend gibt es am Freitag, 16. November, um 17 Uhr im Metropol-Kino: Regisseur und Schauspieler von „Weserlust Hotel“ kommen. Der Behindertenbeirat der Stadt sowie die Sozialverbände Stadtmitte und Fallersleben laden dazu ein.

16.11.2018