Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Schießsportgemeinschaft Hasenwinkel feierte ihr 60-jähriges Bestehen
Wolfsburg Fallersleben Schießsportgemeinschaft Hasenwinkel feierte ihr 60-jähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.10.2019
Feierte Geburtstag: Die Schießsportgemeinschaft Hasenwinkel traf sich in Heiligendorf. Quelle: Britta Schulze
Heiligendorf

Gut besucht war die Jubiläumsveranstaltung der Schießsportgemeinschaft Hasenwinkel am Sonnabend in Heiligendorf. Im nahezu komplett besetzten Saal des Schützenhauses wurde Bilanz von sechs Jahrzehnten guter Gemeinschaft der Schützenvereine des Hasenwinkels gezogen, die über die politischen Grenzen der einstigen Landkreise Gifhorn und Helmstedt hinaus vor allem das sportliche Schießen der beteiligten Vereine prägten, während die Gesamtvereine auch das kulturelle und gesellschaftliche Leben mitprägten.

Einst gehörten 13 Teams zur Gemeinschaft

In den besten Zeiten der Schießsportgemeinschaft gehörten Teams aus 13 Vereinen zur Gemeinschaft, aktuell sind es noch neun Vertretungen, die das Jubiläum feierten und zuvor einen spannenden Wettkampf auf den modernen Heiligendorfer Anlagen gestalteten.

Hier ging es zunächst um die besten Ergebnisse in einem kleinen Preisschießen, das eine erstaunliche Dominanz der Schützendamen zeigte. So gewann Christiane Neumann aus Ochsendorf vor Christa Denks (Rohde), Christina Buchholz (Ochsendorf) und Brigitte Stock aus Heiligendorf. Der erste Mann folgte mit Andreas Roth aus Ochsendorf auf dem fünften Platz.

Vereine aufgelöst, anderen fehlte Nachwuchs

Vor einer im Rahmen der Feierstunde anstehenden Pokalvergabe für den Rundenwettkampf 2019 hatte Wettkampfleiter Wolfgang Buchholz (Ochsendorf) zunächst über die Geschichte der Schießsportgemeinschaft referiert und die damals beteiligten Vereine und Gemeinden vorgestellt. „Leider ist die Zahl rückgängig“, sagte Buchholz. Dies liege teilweise daran, dass Vereine aufgelöst würden, andere unter fehlendem Nachwuchs litten.

Doch dieses Schicksal teile man offensichtlich auch mit anderem Sportclubs. Dabei sei der Schießsport nach Worten des Wettkampfleiters ein Hobby, das man bis ins hohe Alter betreiben könne. Immerhin gehören mit Ahmstorf, Almke, Beienrode, Heiligendorf, Neindorf, Ochsendorf, Rennau, Rohde und Uhry noch neun Vereine der Gemeinschaft an.

33 Hasenwinkel-Pokale vergeben

Großen Raum nahmen die Siegerehrungen und die Pokalübergabe des Rundenwettkampfs ein, der im September ebenfalls auf der Anlage in Heiligendorf durchgeführt wurde. „Hier finden wir aktuell die besten sportlichen Voraussetzungen für eine derartige Schießveranstaltung“ , sagte Buchholz. Insgesamt 33 Hasenwinkel-Pokale für 80 Starts standen zur Vergabe an.

Mit der Luftpistole hießen die Sieger bei den Frauen Marlene Bruer(Rohde), Schützen Stefan Graßhoff(Ahmstorf), Altersklasse Wolfgang Buchholz(Ochsendorf), Damen-AK Christina Buchholz,Mannschaft SV Ochsendorf. Luftgewehr: Jugend Niklas Krawczyk(Rohde), Schützen Stefan Graßhoff(Ahmstorf), AK Gerhard Stocklassa(Heiligendorf); Mannschaft Jugend SV Rohde, Mannschaft Schützen SV Heiligendorf. Luftgewehr sitzend: Männer Wulff Dreyer (Rohde), Damen Christa Denks (Rohde), Mannschaft SV Rohde. LG stehend aufgel.: Damen AK Sabine Roth(Ochsendorf), Männer AK Eike Grahmann (Heiligendorf), Senioren Wulff Dreyer (Rohde), Damen Christa Denks (Rohde), Mannschaft SV Heiligendorf.

Von Burkhard Heuer

Der Männergesangverein Sülfeld feiert Jubiläum. Das rechtlich anerkannte Gründungsjahr des MGV ist zwar 1879, vielleicht ist er sogar noch älter. Offiziell ist er 140 Jahre und feiert das am 27. Oktober um 17 Uhr mit einem Konzert im Fallersleber Hoffmannhaus-Saal.

18.10.2019

Eine beschädigte Leitung am Stralsunder Ring sorgt für Internet- und Telefonausfälle im Bereich Fallersleben. Die Techniker sind vor Ort und verschweißen die Kabel. Die Anzahl der betroffenen Haushalte ist nicht bekannt.

18.10.2019

Wer hat eine große Tanne, die sich als Weihnachtsbaum eignet? In der Adventszeit werden seit Jahrzehnten auf öffentlichen Plätzen Tannenbäume aufgestellt, deshalb bittet Fallerslebens Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, dass sich Spender bei ihr melden.

16.10.2019