Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Rauchmelder verhindert Wohnungsbrand in Fallersleben
Wolfsburg Fallersleben Rauchmelder verhindert Wohnungsbrand in Fallersleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 03.10.2019
Einsatz in Fallersleben: Die Feuerwehr musste wegen einer ausgelösten Rauchmeldeanlage ausrücken. Ein Mieter hatte Essen auf dem Herd vergessen und erlitt eine Rauchgasvergiftung. Quelle: picture alliance
Fallersleben

Schlimmeres hat ein Rauchwarnmelder am frühen Morgen in Fallersleben verhindert. Um kurz nach halb vier am frühen Donnerstagmorgen nahm eine Mieterin in einem Mehrfamilien-haus in der Fallersleber Georg-Friedrich-Händel-Straße einen lauten Piepton wahr. Sie machte sich auf die Suche und wurde schnell fündig. Aus der Wohnungstür einer Wohnung im ersten Obergeschoss drang Rauch. Weiterhin war das Piepen des Rauchwarnmelders zu hören, so dass die Frau die Feuerwehr alarmierte.

27 Brandschützer rücken aus

Die Ortsfeuerwehr Fallersleben wurde um 3.38 Uhr durch die Rettungsleitstelle alarmiert. Der Löschzug Fallersleben, besetzt mit 27 Einsatzkräften unter der Leitung von Ortsbrandmeister Tim-Bastian Freier, rückte binnen weniger Minuten aus. Unterstützung erhielten die ehrenamtlichen Männer und Frauen durch ein Fahrzeug vom Rettungsdienst.

Mieter vergisst Essen auf dem Herd

Über eine tragbare Leiter konnte sich ein Trupp über den Balkon Zugang zur Wohnung verschaffen und die Haustür öffnen. Ursache für die starke Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd. Der Trupp nahm dieses vom Herd und sorgte anschließend für eine gründliche Belüftung der Wohnung. Der Mieter, der sich selbst auf den Balkon gerettet hatte, erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Feuerwehr stellt Bedeutung von Rauchmeldern heraus

Für die Fallersleber Kräfte war der Einsatz nach rund 45 Minuten beendet. Ortsbrandmeister Freier wies im Anschluss an den Einsatz noch einmal auf die Wichtigkeit der Rauchwarnmelder hin: „Wenn man den Piepton eines Rauchwarnmelders hört, bitte unbedingt die Feuerwehr rufen. Dieser Einsatz hat wieder gezeigt, dass die Geräte für die Sicherheit der Bewohner extrem wichtig sind!“

Von der Redaktion

Beim Kartoffelsonntag am 13. Oktober in Fallersleben dreht sich alles um die Knolle. Außerdem wird eine neue Kartoffelkönigin gekrönt.

02.10.2019

64 Spieler aus 13 Vereinen traten in diesem großen Tennis-Doppelturnier gegeneinander an. Auffällig: Immer weniger junge Männer beteiligen sich daran.

01.10.2019

Im Jahr 1862 gehörte Fallersleben zum Königreich Hannover. Diese Zeit kann man hautnah erleben, wenn man mit Nachtwächter Fritz durchs dunkle Fallersleben wandert und dabei abenteuerliches erlebt.

01.10.2019