Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben „Kunst und Licht“ ist diesmal auch im Schloss
Wolfsburg Fallersleben „Kunst und Licht“ ist diesmal auch im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 14.11.2011
„Kunst und Licht“: Drinnen stellen Kunsthandwerker aus, draußen brennen 10.000 Kerzen. Außerdem schweben leuchtende Ballons über dem Denkmalplatz. Quelle: Photowerk (mar)

Jeder Quadratmeter zählt. Denn anders als im Vorjahr stehen gleich drei Flächen nicht mehr zur Verfügung: das ehemalige Fahrradgeschäft Westhoff (Westerstraße) sowie die Räume im ehemaligen Einrichtungshaus „Bamboo“ in der Bahnhof- und im Wettbüro in der Kampstraße. „Durch die Nutzung des Gewölbekellers konnten trotzdem alle Anfragen der Künstler positiv beantwortet werden“, freut sich Otto Saucke aus dem Vorstand der veranstaltenden Händlerinitiative Blickpunkt.

Im Schloss sowie in 55 Fallersleber Geschäften werden die Künstler am Freitag von 14 bis 21 Uhr ausstellen. Der Betrieb läuft in dieser Zeit normal weiter. Am Samstag stellen die meisten Künstler nochmal von 9 bis 13 Uhr aus.

Für das Licht sorgen insgesamt 10.000 Kerzen, die in gläsernen Bechern in der gesamten Altstadt brennen werden. Sie können von den Geschäften ab morgen im Biomarkt Schäfersche Scheune (Hoffmannstraße 10) abgeholt werden. Außerdem werden am Freitag ab 18 Uhr leuchtende Heißluftballons über dem Denkmalplatz schweben.

api