Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben „Heimat shoppen“ in Fallersleben: Geschäfte laden zu Aktionen ein
Wolfsburg Fallersleben

„Heimat shoppen“ in Fallersleben:  Geschäfte laden zu Aktionen ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 10.09.2020
Beliebt: Die Aktion "Heimat Shoppen" findet wieder in Fallersleben statt. Geschäfte bereiten einige Aktionen dazu vor. Quelle: Foto: Britta Schulze (Archiv)
Anzeige
Fallersleben

Fallersleben kehrt immer mehr zur Normalität zurück. Die Geschäfte beteiligen sich am Samstag, 12. September, wieder an der Aktion „Heimat shoppen“, die den Einzelhandel stärken soll. Die Läden, die Mitglied im Blickpunkt sind, haben sich dafür kleine Aktionen ausgedacht.

Einige haben sogar ihr Angebot an diesem Tag erweitert. So wird bei Allderma eine neue Praxisstudie vorgestellt und bei Goldspross gibt es erstmalig Second-Hand-Artikel. Bei der Apotheke am Hoffmannhaus und auch bei Allderma warten kleine Präsente auf die Kunden. Am Piepenpahlbrunnen präsentieren sich einige Vereine: Der VfB Fallersleben stellt seine neuesten Angebote vor und informiert auch über die neuen Corona-Regelungen.

Anzeige

Wahl zur Verleihung des Sandsteinwappens

Der Heimat- und Verkehrsverein macht ebenfalls mit: Er konnte die sonst traditionell auf der Mitgliederversammlung durchgeführte Wahl zur Verleihung des Sandsteinwappens coronabedingt nicht durchführen. Alle Bürger haben deshalb in diesem Jahr die Möglichkeit, aus drei ausgesuchten Objekten das Haus zu wählen, das das Sandsteinwappen erhalten soll. Es ist eine Auszeichnung für eine besonders gelungene Gebäudesanierung.

Der Veranstalter Blickpunkt selbst ist mit einem Infostand dabei. Die amtierende Kartoffelkönigin hat sich außerdem angekündigt, ebenso die Polizei. Sie informiert über Einbruchschutz und Enkeltrick.

„Kleine Schritte für ein bisschen Normalität“

„Der Blickpunkt als Organisator versucht mit diesem kleinen Schritt wieder ein wenig Normalität in diese doch sehr spezielle Zeit hereinzubringen“, erklärt Vorsitzender Otto Saucke. „Wir müssen und werden zum Schutze aller die durch das Gesundheitsamt geforderten Maßnahmen wie Sicherheitsabstand und Maskenpflicht durchsetzen.“

Sparkasse und IHK fördern bundesweit die Aktion „Heimat shoppen“. Das Ziel: Die Bedeutung des Einkaufs vor Ort mehr ins Bewusstsein zu rücken. Weitere Infos zu der Aktion unter www.heimat-shoppen.de.

Von der Redaktion