Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Fallersleber Feuerwehrball wird vorbereitet
Wolfsburg Fallersleben Fallersleber Feuerwehrball wird vorbereitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 25.01.2020
Viele fleißige Hände sind beteiligt an den Vorbereitungen zum diesjährigen Feuerwehrball. Quelle: privat
Anzeige
Fallersleben

Fleißig gewerkelt wird zurzeit im Unterrichtsraum der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben. Die Vorbereitungen zum diesjährigen Feuerwehrball des Fördervereins laufen auf Hochtouren. Das Motto ist „Las Vegas“. Der Ball findet am Samstag, 1. Februar, von 20 Uhr an im Saal des Hoffmannhauses statt.

Feuerwehr: Finale Vorbereitungen für den Ball

Der Festausschuss unter der Leitung von Franz-Martin Amberger hat in dieser Woche mit den finalen Vorbereitungen für den großen Ballabend begonnen. Der Unterrichtsraum der Feuerwehr gleicht zurzeit einer kleinen Baustelle.

Anzeige

Holzrahmen werden zusammengeschraubt und weiß gestrichen. Logos bekannter Hotels aus Las Vegas schmücken die Wände. Eine beleuchtete Sektpyramide, optisches Highlight der Veranstaltung, entsteht in mühevoller Kleinarbeit.

Feuerwehr-Ball: 20 ehrenamtliche Helfer sind im Einsatz

Etwa 20 Helferinnen und Helfer, darunter auch langjährige Unterstützer wie die beiden Ehrenmitglieder Reinhold Hertig und Friedrich Wandschneider, beteiligen sich an den Vorbereitungen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt in diesem Jahr erstmals die „Torsten Drewes Band“. „Unsere Gäste dürfen sich wieder auf einen tollen Abend mit guter Musik in einem tollen Ambiente freuen“, freut sich Franz-Martin. Natürlich gibt es auch wieder eine Tombola, bei der attraktive Preise verlost werden.

Karten können im Feuerwehrhaus gekauft werden

Der Kartenvorverkauf findet am Dienstag, 28. Januar, und Mittwoch, 29. Januar, jeweils in der Zeit von 18 bis 20 Uhr im Unterrichtsraum der Jugendfeuerwehr im Feuerwehrhaus Fallersleben am Hofekamp 6 statt. Die Karten können telefonisch bei Ulrike Lehning unter Telefon (0 53 62) 30 38 reserviert werden.

Von der Redaktion