Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Volker Schröder holte Sieg bei USK-Seniorenabend
Wolfsburg Fallersleben Volker Schröder holte Sieg bei USK-Seniorenabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 05.11.2019
Seniorenabend beim USK: (v.l.) 1. Vorsitzender Klaus Bosenius, Heinz-Dieter Düsterhus (3. Platz) Thomas Heidmann (2. Platz), Uwe Susenburger (4. Platz) und Arno Hopf (13. Platz). Quelle: USK Fallersleben
Fallersleben

45. Seniorenabend beim USK Fallersleben. Die Ausrichter freuten sich über eine sehr gute Teilnahme. Der Vorstand hatte 133 Mitglieder ab 60 Jahren dazu eingeladen und immerhin 34 USK-Senioren trafen sich jetzt im großen Saal des USK-Heimes zum traditionellen Pottwurstessen.

Zu Beginn der Veranstaltung, die Pressewartin Stefanie Broistedt organisiert hatte, gab der Vorsitzende Klaus Bosenius einen kurzen Überblick über das Vereinsgeschehen seit dem letzten Seniorenabend und einen Ausblick auf kommende Aktivitäten des laufenden Monats.

Ein zünftiges Pottwurstessen

Danach wurde ein zünftiges Pottwurstessen serviert. Anschließend ging es vor die Scheiben: Der Wettbewerb wurde mit dem Kleinkalibergewehr auf eine "normale" Wettkampfscheibe auf 50 Meter (fünf Schuss in Ringwertung) sowie drei Schuss auf 100 Meter sitzend aufgelegt ausgetragen.

Der Schießwettbewerb wurde vom Schießoffizier Rüdiger Sander vorbereitet, er wurde bei der Durchführung von Heide-Beate Günther, Sylke Busboom und Heinz-Dieter Düsterhus tatkräftig unterstützt. Die höchste Gesamtringzahl aus den zwei Disziplinen an diesem Abend hatte Volker Schröder mit 74 Ring und sicherte sich damit die Königskette und den Siegerpokal.

2020 gibt es den nächsten Seniorenabend

Den Pokal für den 2. Platz gewann Thomas Heidmann mit ebenfalls 74 Ring und einer etwas schlechteren Unterbewertung vor Heinz-Dieter Düsterhus mit 73 Ring auf Platz 3. Weitere Trophäen gab es für den 4.Platz für Uwe Susenburger mit ebenfalls 73 Ring und den 13. Platz für Arno Hopf mit 67 Ring. Nach der Siegerehrung gingen die Anwesenden zum gemütlichen Teil des Abends über. Zum Abschluss notierten sich alle Teilnehmer wieder den ersten Freitag im November 2020 als Termin für den 46. Seniorenabend.

Von der Redaktion

Aus Alt mach Neu: Schuhe, die beim Sportgeschäft in Fallersleben abgegeben werden, bekommen ein neues Leben als Bodenbelag für Sport- und Spielplätze.

05.11.2019

Der Männergesangverein Sülfeld wurde vor 140 Jahren gegründet. Mittlerweile ist er Teil des Männerchors Fallersleben-Sülfeld-Ehmen, der zusammen mit anderen Chören ein tolles Konzert gab.

04.11.2019

Schmuck in noch unbekanntem Wert stahlen Einbrecher am Samstagabend in Fallersleben. Sie stiegen dort in ein Einfamilienhaus ein.

03.11.2019