Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 16-jähriger Radler angefahren: Polizei sucht Unfallverursacherin und Zeugen
Wolfsburg Fallersleben 16-jähriger Radler angefahren: Polizei sucht Unfallverursacherin und Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 19.06.2019
beschädigtes Vorderrad Unfall Rad Quelle: Polizei
Anzeige
Fallersleben

Unfallverursacherin und Zeugen gesucht: Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr. Ein 16 Jähriger fuhr mit seinem Rennrad auf der Erich-Netzeband-Straße in Fallersleben in Richtung Westhagen. Als er dort einen kleinen unbefestigten Parkplatz passierte, wurde er von einem Fahrzeug touchiert, dessen Fahrerin ihn offenbar übersehen hatte.

Autofahrerin übersieht Radfahrer

Etwa in Höhe des dortigen Erdbeerverkaufsstands verließ die Fahrzeugführerin mit einem roten Auto den Parkplatz und erwischte dabei das Fahrrad. Zwar konnte der 16-Jährige einen Sturz verhindern, so dass er glücklicherweise unverletzt blieb. Sein Fahrrad wurde jedoch im Bereich des Vorderrads beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 200 Euro.

Anzeige

Unfallverursacherin vergisst Personalien zu hinterlassen

Laut Bericht kam es nach dem Unfall zu einem Gespräch zwischen der Unfallverursacherin und dem Jungen, allerdings habe es die Frau weder ihre vollständigen Personalien noch das Kennzeichen des Pkw oder ihre Telefonnummer hinterlassen.

Polizei sucht Unfallverursacherin und Zeugen

Die Verursacherin und Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Dienststelle in Fallersleben unter Telefon 05362/967000 in Verbindung zu setzen.

Von der Redaktion