Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Tag der offenen Tür in der sanierten Mehrzweckhalle
Wolfsburg Fallersleben Tag der offenen Tür in der sanierten Mehrzweckhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.11.2019
Mehrzweckhalle Sülfeld: Nach der Sanierung gab es jetzt einen Tag der offenen Tür. Auch eine Qigong-Vorführung war zu sehen. Quelle: TSV Sülfeld
Anzeige
Sülfeld

Ein großer Wunsch der Sülfelder ging in Erfüllung: Nach der Komplettsanierung der maroden Mehrzweckhalle hatte der TSV Sülfeld jetzt zu einem Tag der offenen Tür alle Mitglieder und interessierten Bürger eingeladen.

Mit einem Sportprogramm ging es los, außerdem gab es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie einen kleinen Imbiss. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Reinhard Arndt überbrachte der stellvertretende Ortsbürgermeister von Fallersleben-Sülfeld, Roman Dettmann, Grußworte. Er ging auch noch einmal auf die schwierige 17 monatige Bauzeit ein, es sei nicht leicht gewesen, den Sportbetrieb für die vielen Hallensportarten des TSV aufrecht zu erhalten.

Anzeige

Ein buntes Sport- und Aktivitätsprogramm

Danach startete ein buntes Sport- und Aktivitätsprogramm. Zunächst waren die ganz Kleinen der Zumba-Kids und der Kinderturngruppen dran. Die Übungsleiter hatten für den Tag einen großen Parcours mit vielen Übungen aufgebaut. Danach folgte mit einer Qigong-Vorführung etwas für die ältere Generation und zum Schluss folgten Übungen und ein Fußballspiel der G-Jugendmannschaften unter Trainer Robert Widera und Tischtennis der Jugendabteilung von Jürgen Brunner.

Es war ein gelungener gut besuchter Nachmittag mit rund 150 bis 200 Sportlern und Gästen besonders den kleinen Sportler hatten viel Spaß. Sie konnten sich stundenlang auf dem aufgebauten Spielparcours austoben, aber auch die älteren Gäste und vielen Neubürger haben sich wohl gefühlt.

Wiederholung im nächsten Jahr?

Am Ende kam bei den Gästen bereits die Frage auf, ob es im nächsten Jahr wieder solch einen Tag der offenen Tür gibt. Es habe doch so viel Spaß gemacht und das könnte doch jedes Jahr wiederholt werden.

Von der Redaktion