Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Eine Riesenparty mit Musik: Fallersleben ist in Feierlaune
Wolfsburg Fallersleben Eine Riesenparty mit Musik: Fallersleben ist in Feierlaune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 03.09.2018
Musik pur: Die Auftritte von unterschiedlichen Bands sind seit jeher ein Markenzeichen des Altstadtfestes. „Tres Banditos“ boten Schlager am Piepenpahl. Quelle: Britta Schulze
Fallersleben

Nach einem wundervollen Auftakt strömten auch beim zweiten Tag des Fallersleber Altstadtfestes am Freitag wieder tausende Besucher vor die Bühnen und auf die Meile. Musikalisch lagenexzellenter Pop-Rock und kraftvolle Schlagerhits nicht weit voneinander entfernt.

Mit etwas Verspätung drehten „The Unexpected“ aus Kiel auf dem Denkmalplatz mit einem heißen Ritt durch 60 Jahre Rockgeschichte mächtig auf. Songs von Deep Purple, Nirvana oder der legendäre Torfrock gehörten zum Repertoire der dreiköpfigen Band.

Tausende Besucher strömten am Freitag vor die Bühnen und auf die Meile. Es gab wie gewohnt ein höchst abwechslungsreiches Musikprogramm.

Zeitgleich präsentierten „The Beagles“ aus Braunschweig am Piepenpahl eine unnachahmliche Mischung von Pop, Rock und Blues aus vergangenen Tagen. „Die Musik ist sehr gut“, befand Besucher Jürgen Voss aus Vordorf. Jedes Jahr würden die Veranstalter wechselnden Bands die Möglichkeit zum Auftritt geben, so der 69-Jährige.

Am Westertor ging es bayerisch zu

Ganz andere Klänge gab es bei der Fallerslebener Altstadt-Wies’n am Westertor, wo DJ Toni alias Thorsten Nieß für Stimmung sorgte. „Das Altstadtfest ist immer eine geile Party“, sagte er. Als Oktoberfest-Fans erwiesen sich die Besucher Arnd Höltge und Tamara Karwehl. „Man kann hier alles ausprobieren“, blickte Tamara Karwehl auf das vielfältige Festprogramm.

Das hielt auch einen Auftritt der Gruppe „Tres Banditos“ bereit, die mit Schlagern glänzte. „Die Stimmung ist toll“, sagte Iris Jung aus Neindorf, die mit ihrer Bekannten Ina Neitzel aus der Hoffmannstadt zu dem Klassiker „I love Rock’n Roll“ von 1975 tanzte.

Grandioser Auftritt: „The Beagles“ boten eine unnachahmliche Mischung aus Rock, Pop und Blues. Quelle: Britta Schulze

Der gute Zweck stand bei Lütges Hof im Mittelpunkt. Dort zapfte der einstige VfL-Stürmer Roy Präger eine Stunde lang von Brauer Dominik Gehrmann hergestelltes und gespendetes Fallersleber Schlossbräu. Der Verkaufserlös geht an den Wolfsburger Verein „miteinanderfüreinanderdasein“, der unter anderem Kurzreisen für Ältere anbietet. Für Präger ist sein Engagement „Ehrensache“.

Von Jörn Graue

Das Gewerbegebiet Westerlinge ist Thema einer Sondersitzung des Ortsrats Fallersleben-Sülfeld am Mittwoch, 5. September. Hier sollen Büros für Volkswagen entstehen. Es gibt Diskussionsbedarf.

31.08.2018

Tausende strömten am Donnerstag auf die Meile in Fallersleben: Das 43. Altstadtfest hat begonnen. Auch die WAZ war mit dabei, als Blickpunkt-Chef Otto Saucke bei der Eröffnung den neue Schürzenträger bekannt gab.

31.08.2018

Eröffnung des 43. Altstadtfestes in Fallersleben ist am Donnerstag um 18 Uhr auf dem Denkmalplatz. Der Aufbau hat begonnen, die Standplätze auf der Meile sind restlos ausgebucht und auch einige Interpreten freuen sich schon sehr auf ihren Auftritt.

29.08.2018