Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Einbruch in der Zillestraße – Polizei sucht Zeugen
Wolfsburg Fallersleben Einbruch in der Zillestraße – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 21.03.2019
Einbruch in der Zillestraße: Die Täter brachen ein Fenster auf der Rückseite des Hauses auf. Quelle: photothek.net
Fallersleben

Die Abwesenheit der Hausbesitzer nutzen bisher unbekannte Täter am Mittwochabend zu einem Einbruch aus. In der der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr gelangten die Unbekannten auf das Grundstück eines Einfamilienhauses in der Zillestraße im Ortsteil Fallersleben.

An der Gebäuderückseite gelang es ihnen, gewaltsam ein Fenster zu öffnen und in das Haus einzudringen. Anschließend durchsuchten sie die Räume und öffneten dabei Schränke und Schubladen. Was die Täter dabei erbeuteten und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist noch nicht bekannt.

Die Polizei Wolfsburg bittet Anwohner, denen im Laufe des Tages ein weißer Kastenwagen mit auswärtigem oder ausländischen Kennzeichen und Beschriftung in der Art eines Handwerkbetriebs oder einer Spedition aufgefallen ist, oder die verdächtige Personen oder andere Fahrzeuge in der Nähe des Tatorts gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05361-46460 zu melden.

Von der Redaktion

Im Dezember 2018 wurde der Unterstand in der Straße „Zu dem Balken“ in Kästorf abgebaut, weil er nach einem Unfall zerstört war. Ortsbürgermeister Francescantonio Garippo verliert langsam die Geduld – und schimpft auch über eine andere Maßnahme.

21.03.2019

Weil sie sich hat ablenken lassen, hat laut Polizei eine 68 Jahre alte Wolfsburgerin in Sülfeld einen Verkehrsunfall verursacht.

20.03.2019

Bauarbeiten laufen seit Anfang März in Kästorf: Die St.-Johannes-Kirche bekommt ein neues Dach.

23.03.2019