Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ehepaar Rauhaus reitet zur Islandpferde-WM
Wolfsburg Fallersleben Ehepaar Rauhaus reitet zur Islandpferde-WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 07.08.2019
Das Ehepaar Rauhaus war dabei: Stafettenritt nach Berlin zur Weltmeisterschaft der Islandpferde in Berlin. Quelle: Foto: Privat
Heiligendorf

Gerade haben Udo Rauhaus und seine Frau Maria-Katharina Petersen-Rauhaus die 28. Stafettenetappe von Heiligendorf nach Schwanewede organisiert und geführt. Nun sind sie selbst auf der Schlussetappe (38. Etappe) in Berlin mitgeritten.

80 Islandpferde ritten durch Berlin

In Zweierformation schritten 80 Islandpferde in vier Stunden etwa 17 Kilometer von der Siegessäule über die Straße des 17. Juni, am Brandenburger Tor vorbei, quer durch Berlin Mitte. Über Kreuzberg ging es bis zum Reitsportpark Karlshorst zur Eröffnungsfeier der Weltmeisterschaft der Islandpferde. Über die Disziplin von Reitern und Pferden staunte selbst die begleitende Eskorte der Berliner Polizei.

Pünktlich zur Eröffnungsfeier der Weltmeisterschaften um 15 Uhr ritt die Formation unter dem Jubel und Beifall der vielen Zuschauer in das Reitstadion ein und bot als „tierische Ergänzung“ zu den nur zu Fuß einmarschierten Mannschaften der zehn teilnehmenden Nationen - ein Bild mit „Gänsehautgefühl“, so Rauhaus.

1050 Kilometer in fünf Wochen zurückgelegt

Gestartet war die Stafette am 15. Juni in Oirschot (NL), dem Austragungsort der letzten WM 2017. Nach 13 Tagen in den Niederlanden erreichte sie am 28.Juni die deutsch-holländische Grenze und führte anschließend in 38 Etappen durch Münsterland, Weserbergland, Südostniedersachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg bis in die Hauptstadt. Allein auf deutschem Boden wurden dabei in fünf Wochen 1050 Kilometer zurückgelegt. Fünf Reiter und Reiterinnen aus dem Rheinland, der Älteste war 84 Jahre alt, sind die gesamte Strecke mit ihren Pferden mitgeritten.

Von der Redaktion

Der Countdown läuft: Das Fallersleber Altstadtfest steigt vom 29. bis 31. August in der Altstadt. Drei Tage gibt es ein prall gefülltes Programm. Vereine wie das Karate Dojo treten auf, der TV Jahn Wolfsburg präsentiert HipHop – und natürlich gibt es viel Musik.

06.08.2019

Der bisherige Entwurf würde den Flugbetrieb auf dem Modellflugplatz in Sülfeld stark einschränken. Der Aero-Club Wolfsburg sucht nach einem Kompromiss mit der Stadt – Ausgang ungewiss.

05.08.2019

Der 51-jährge Fallersleber konnte mit seinem Gewinn direkt nach Hause fahren. Seit vielen Jahren spart er mit 20 Losen im Monat – und diesmal brachte ihm das bei der Sonderauslosung Glück.

05.08.2019