Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Beim Kita-Sommerfest gab’s eine Wiese zum Mitnehmen
Wolfsburg Fallersleben Beim Kita-Sommerfest gab’s eine Wiese zum Mitnehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 14.06.2019
Neues Hochbeet: Beim Sommerfest der Kita Mörse stand das Thema Wachsen im Mittelpunkt. Quelle: Foto: privat
Mörse

Beim Sommerfest der DRK-Kita Mörse geht es immer fröhlich und bunt zu. Diesmal stand es unter dem Motto „Was wächst denn da?“.

Froschlaich und Sonnenblumen

Im Vorfeld wurde in allen vier Gruppen ein Projekt durchgeführt. Die Froschkinder der Krippen-Gruppe schauten nach, wie sie selbst wachsen: Sie verglichen sich mit Kartons in unterschiedlichsten Größen. Die Igelgruppe pflanzte Eicheln und Kastanien, die Wühlmausgruppe beobachtete, wie sich Froschlaich in einem Wasserbecken entwickelt. Die Eulengruppe schließlich legte Sonnenblumenkerne aus. Außerdem gab es verschiedene andere Experimente mit den Samen.

Eltern errichten ein Hochbeet

Zum Sommerfest konnte das Kita-Team bei schönstem Sonnenschein 195 Gäste begrüßen. Als Hauptaktion bepflanzten alle das neue Hochbeet, das von engagierten Eltern aufgestellt worden war, mit Kräutern. „Ein herzlicher Dank geht an die Eltern und die Gärtnerei Bechtel aus Heiligendorf“, sagt Kita-Leiterin Dagmar Lohöfer. Riesigen Spaß bereiteten den Kindern auch die Riesenseifenblasen, das Freiluftlabor, ein „Froschhüpfparcour“ und das Gestalten einer Blumenwiese auf Leinwand für den Kita-Eingangsbereich. Die kleinen Gäste durften zudem in einem kleinen Topf eine Blumenwiese auszusäen, die sie mit nach Hause nehmen konnten.

Von der Redaktion

Zum Geburtstag bekommt das Grundgesetz in Fallersleben eine kostenlose Führung – und alle Museumsgäste auch.

14.06.2019

Zwei brennende Papiercontainer in Sülfeld und Ehmen in nur einer Nacht. Kann das Zufall sein? Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus und schließt einen Tatzusammenhang nicht aus.

14.06.2019

Ein besonderer Lauf verbindet traditionell den letzten und den neuesten Ausrichter beim „Tag der Niedersachsen“. Start war am Donnerstag vor dem Wolfsburger Rathaus.

14.06.2019