Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ferien auf dem ABBI: Kinder haben eine Menge Spaß
Wolfsburg Fallersleben Ferien auf dem ABBI: Kinder haben eine Menge Spaß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 09.08.2019
Volles Programm: Auf dem Aktivspielplatz gibt es erstmals eine Ferienbetreuung für Kinder, die in die Grundschule kommen. Quelle: Roland Hermstein
Fallersleben

In den Kindergarten können sie nicht mehr gehen, bis zur Einschulung müssen aber noch einige Tage oder manchmal sogar einige Woche überbrückt werden. Was tun Eltern in solchen Fällen? Die Jugendförderung der Stadt bietet in diesem Jahr eine spezielle Ferienbetreuung für zwei Wochen auf den beiden Aktivspielplätzen in Vorsfelde und Fallersleben an.

ABBI: Positive Bilanz nach einer Woche

„Alles hat sehr gut geklappt“, freut sich Ricarda Seebohm, Teamkoordinatorin vom Aktivspielplatz ABBI in Fallersleben nach der ersten Woche. Das Team machte eine Befragung bei den Eltern und die sei sehr positiv ausgefallen.

Kreativangebote für angehende Abc-Schützen

Zwölf angehende Grundschulkinder waren in der ersten Woche dabei, es gab ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Kreativangeboten. Bevor es richtig los ging, machten die Teilnehmer erst einmal ein ABBI-Diplom. „Es gab drei Disziplinen: Feuer, Tiere und Budenbau“, erklärte Ricarda Seebohm. Die Kinder lernten dabei den richtigen Umgang mit allen drei Dingen: Wie wird ein Streichholz angezündet, was mögen Kaninchen und Meerschweinchen gar nicht oder wie gehe ich mit Werkzeug beim Budenbau um? Alles wurde angesprochen.

Hier ein Video zum ABBI-Ferienprogramm:

Es gab noch viel mehr: Auf einer Rallye durch Fallersleben mussten die Kinder bekannte Orte, aber auch die Statue von Herzogin Clara finden. Außerdem wurde für die Spielplatz-Suppe beim Biomarkt eingekauft, die Suppe köchelte dann über dem offenen Feuer.

Und eine Bilder-Galerie – viel Spaß beim Durschlicken:

Kinder bastelten, spielten und bauten Buden

Einen Tag wollte die Gruppe Stockbrot überm Feuer backen und Marshmallows grillen – „doch der Sturzregen machte uns einen Strich durch die Rechnung“, erzählte Ricarda Seebohm. Kurzerhand disponierten sie und ihre Kollegen um und es gab stattdessen Laugengebäck mit Quark. Marshmallow-Grillen soll aber nachgeholt werden.

Nächste Woche gehen die Aktivitäten weiter

Zauberstab basteln, Steine bemalen, Lesezeit, Stofftaschen bedrucken – die Kinder hatten viel Spaß. Auch die Kinder, die regelmäßig den Fallersleber Aktivspielplatz besuchen, sind in die Ferienangebote miteinbezogen. In der nächsten Woche gehen die Aktivitäten weiter. Dann kommen drei neue Kinder in die Gruppe. Am Ende der Woche gibt es dann wieder eine lustige Tanzparty mit viel Musik.

Lesen Sie auch: Ferien auf dem Aktivspielplatz in Vorsfelde

Das ist auf anderen Aktivspielplätzen los

Das Jugendhaus ASS in Vorsfelde ist in den Ferien bis 14. August von Montag bis Donnerstag 11 bis 17.30 Uhr sowie am Freitag von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Es gibt PC-Games, Konsolen, Billard, Kickern oder mit Freunden verbringen und nur chillen. In den Ferien ist der Bauspielplatz in Westhagen montags bis freitags von 14 bis 17.45 Uhr geöffnet! Selber Feuer machen, Buden bauen, matschen, Kettcar fahren oder Fußball spielen - auf dem Bauspielplatz gibt es jede Menge zu erleben.

 

Von Sylvia Telge

Auch in Fallersleben erneuert die LSW Trinkwasserleitungen. Deshalb müssen sich Autofahrer und anderer Verkehrsteilnehmer ab Dienstag auf Straßensperrungen in der Hofmannstadt einstellen. Und: Es wird Einschränkungen in der Trinkwasserversorgung geben.

09.08.2019

Eigentlich sollte das Neubaugebiet Hasenmorgen einen eigenen Spielplatz bekommen. Doch der lässt auf sich warten. Ortsbürgermeister Marco Meiners hat niederschmetternde Neuigkeiten von der Stadt erfahren.

08.08.2019

Die Senioren erkundeten die Region in Schleswig-Holstein. Auch ein Besuch der kleinsten Stadt Deutschlands stand auf dem Programm.

08.08.2019