Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
18°/ 13° bedeckt
Thema Specials Kommunalwahl in Gifhorn
Juniorwahl am Sibylla-Merian-Gymnasium: Es gab Wahlhelfer, Wahlbescheinigungen und Stimmzettel mit den gleichen Kandidaten und Parteien wie bei der Bundestagswahl.

Juniorwahlen finden dieser Tage bundesweit an 4513 Schulen statt, auch im Landkreis Gifhorn sind viele dabei – beispielsweise die Sally-Perel-Realschule und das Sibylla-Merian-Gymnasium in Meinersen. Und das steckt hinter der Juniorwahl.

23.09.2021
Anzeige

Der nächste Wahltag steht an: Am Sonntag, 26. September, ist Bundestagswahl. Das heißt: Jede Bürgerin und jeder Bürger über 18 Jahre mit deutscher Staatsangehörigkeit darf mitentscheiden, wer künftig in Berlin im Bundestag sitzt. Darüber hinaus gibt es im Landkreis Gifhorn aber noch sechs weitere Wahlen. Was jetzt wichtig zu wissen ist.

22.09.2021

Das Bündnis Bunt statt Braun hatte schon vor der Kommunalwahl die Landratskandidaten gefragt, ob sie im Falle einer Stichwahl für eine Podiumsdiskussion zur Verfügung stünden. Dr. Andreas Ebel (CDU) und Tobias Heilmann (SPD) haben zugesagt. Am Donnerstagabend ging es um Geschichtsforschung, Flüchtlingsarbeit und sozialen Wohnungsbau.

21.09.2021

Neben der Bundestagswahl wird am 26. September auch über das Landratsamt im Landkreis Gifhorn entschieden. Es kommt zur Stichwahl zwischen Amtsinhaber Dr. Andreas Ebel (CDU) und seinem Herausforderer Tobias Heilmann von der SPD. In einem Liveticker wird die AZ von beiden Ereignissen berichten.

20.09.2021

Aktuelle Artikel zur Kommunalwahl 2021

Wird es nach Corona eine Rückkehr zur alten Normalität geben? CDU-Bundestagskandidatin Ingrid Pahlmann ist überzeugt davon. Welche Optionen sie für den Klimaschutz sieht, beantwortet sie im AZ-Interview und gibt eine Einschätzung, welche Rolle VW bei der Entwicklung alternativer Antriebsarten spielen könnte.

22.09.2021

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Der Landkreis Gifhorn hat gewählt, die Ergebnisse stehen fest. Für den Posten des Landrats und viele Samtgemeindebürgermeister-Positionen wird es Stichwahlen geben. Hier ein Überblick über die Ergebnisse.

21.09.2021

Tobias Heilmann (SPD) soll Gifhorns neuer Landrat werden – wenn es nach den Grünen geht, die ihm jetzt Unterstützung für die Stichwahl am 26. September zugesagt haben. Für eine stabile Mehrheit im Gifhorner Kreistag reicht die Zusammenarbeit der Grünen und der SPD noch nicht. Da soll es noch Gespräche mit mindestens einem weiteren Partner geben. Diese Themen wollen Grüne und SPD dann angehen.

20.09.2021

Der „Sommer der Krisen“ hat die politische Situation kurz vor der Bundestagswahl verändert – und die Aussichten seiner Partei vor dem Wahlgang verbessert, äußert der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im AZ-Interview.

17.09.2021
Anzeige

Zur Demokratie gehört es, Wahlwerbung zu dulden. Diesmal besonders lang und intensiv. Nach Bundestags- und Stichwahlen sollte dann wirklich unverzüglich Schluss sein mit Polit-Deko in der Stadt.

17.09.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Das sieht man auch ganz deutlich am Straßenrand. Denn immer noch drängt sich die Werbung der Parteien und Kandidaten ins Ortsbild. Auch jene, deren Wahl gelaufen ist.

17.09.2021

Angela Kunick tritt am 26. September bei der Bundestagswahl für den Wahlkreis Gifhorn/Peine an. In der AZ stellt sie sich vor – und erklärt, wie sie auf einige der dringendsten Probleme in Deutschland und damit auch im Wahlkreis Gifhorn/Peine Einfluss nehmen will.

17.09.2021

Ute Vibeke Neumann tritt am 26. September bei der Bundestagswahl für den Wahlkreis Gifhorn/Peine an. In der AZ stellt sie sich vor – und erklärt, wie sie auf einige der dringendsten Probleme in Deutschland und damit auch im Wahlkreis Gifhorn/Peine Einfluss nehmen will.

17.09.2021

Bevor Kindergärten und Schulen schließen, würde er lieber Home-Office verpflichtend anbieten, betont Heil. Im AZ-Interview geht er zudem auf die Themen Klimaschutz, die A39 und die Bundestagswahl ein.

22.09.2021