Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 7° Regen
Thema Specials Helfen vor Ort
Die Tombola „Schöne Bescherung“ auf dem Gifhorner Weihnachtsmarkt.

Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir alle brauchen eine Zukunft und Kinder sind unsere Zukunft.

Anzeige

Es gab Sekt, und es wurde fleißig gebuddelt. Und statt der üblichen Eiche pflanzten Gifhorns Schützen – beziehungsweise der USK-Damenzug – jetzt eine Birke. Die soll an das Corona-Jahr 2020 erinnern und steht am Schützenplatz.

30.10.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Gut 2100 Euro aus dem Erlös des Benefizkonzerts stellte der Club für die Weihnachtsaktion der AZ zur Verfügung. Diese Spende ist für die AZ-Aktion Helfen vor Ort in diesem Jahr besonders wichtig.

28.10.2020

Geschäft in Gamsen schließt - Für Helfen vor Ort: Heuer verkauft Restware

Da war gut was los. Otto Heuer aus Gamsen schloss nach 50 Jahren seine Fensterbau-Firma. Zuvor bot er den Ausverkauf von reduzierter Musterware an. Der Erlös fließt in die AZ-Aktion Helfen vor Ort

02.02.2020

Ein Schnäppchen für den Hausbau machen und dabei etwas Gutes tun: Das ist am Samstag in Gamsen möglich. Fenster Heuer macht dort einen Ausverkauf zu Gunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort.

30.01.2020
Anzeige

Helfen vor Ort - Rohrklinik spendet 500 Euro

Das Geld sollte in der Region bleiben, das war Alexander Weinhold wichtig. Deshalb wählte der Chef der Rohrklinik den Verein der AZ-Aktion Helfen vor Ort als Empfänger.

04.01.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

So viel hat der Schlossmarkt zum Advent noch nie eingebracht für die AZ-Aktion Helfen vor Ort: Der Landkreis Gifhorn gab am Dienstag einen neuen Rekorderlös bekannt.

18.12.2019

Dafür, dass Nicole Krüger in der Jubiläumswoche ihres Kosmetik-Instituts ausgerechnet für Helfen vor Ort Spenden sammelt, hat sie mehrere Gründe. Jetzt nahm Helfen vor Ort-Vorsitzende Nina Siebert den Inhalt der Spendenbox in Empfang.

14.12.2019

Gerade mal vier Monate hat es gedauert, dann war die Summe zusammen. Nils Leifert und Nina Herzberg übergaben die Spende an Nina Siebert und Florian Schernich vom Helfen vor Ort-Vorstand, und die wussten auch gleich, was damit passiert.

13.12.2019

Die Excelsior Jazzmen helfen dabei, Kindern und Senioren im Landkreis Gifhorn eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Die bei ihren öffentlichen Proben gesammelten Spenden wurden jetzt übergeben – so hoch war die Summe nie.

03.12.2019

„Helfen vor Ort“ unterstützt ganzjährig Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Wir arbeiten zusammen mit den Kinderfonds der Stadt Gifhorn „Kleine Kinder immer satt“, den Kinderfonds des Landkreises Gifhorn und des DRK „Kinder brauchen eine Zukunft“ sowie mit allen sozialen Einrichtungen und Institutionen, die sich um das Wohl der Kinder kümmern.

Hier erfahren Sie alles über die Geschichte von "Helfen vor Ort". Seit rund 30 Jahren fördern wir die Jugend- und Altenhilfe sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir alle brauchen eine Zukunft und Kinder sind unsere Zukunft.

Helfen vor Ort - Top