Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ -3° wolkig
Thema Specials Corona: News aus Gifhorn
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Wie soll es heißen? Corinna Michelsen sucht nach dem passenden Namen für das Entenküken.

Keine Besucher auf dem Tierhof mehr, kein Unterricht mit Tieren – Corinna Michelsen ist in Existenznot. Sie sucht nach Patenschaften für ihre Vierbeiner. Im Gegenzug bekommen die Paten aber auch etwas.

19:00 Uhr
Anzeige

Den Coronavirus in Schach halten: Darum gibt’s auch an Gifhorns Schulen und in Seniorenheimen im Kreisgebiet jetzt besondere Spielregeln. Klassenfahrten wurden bisher noch nicht abgesagt – über die Teilnahme ihrer Kinder entscheiden Väter und Mütter.

09.03.2020

Wie viele Menschen in Gifhorn sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele sind es insgesamt in Niedersachsen, wie viele bundesweit? Und wie hoch ist die Zahl der Todesfälle?  Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

Der Spargel muss raus, die Stecher kommen aber nicht rein: Jetzt greifen Bauern zu außergewöhnlichen Ideen, um an Erntehelfer zu kommen. Die stellen jedoch schnell fest, wie schwer die Arbeit ist.

19:00 Uhr

Eine Trendwende ist es nicht, aber ein positiver Funken: Die Zahl der am Corona-Virus Erkrankten im Landkreis Gifhorn ist um eine Person gesunken. Die aktuelle Situation:

18:33 Uhr

Der Corona-Virus ruft immer mehr Vorsichtsmaßnahmen hervor. Veranstaltungen werden abgesagt, um das Ansteckungs-Risiko zu minimieren. Die AZ hat die aktuellen Absagen chronologisch aufgelistet und aktualisiert die Liste regelmäßig.

18:29 Uhr

Was bedeutet der Aufnahmestopp in Pflegeheimen in der Praxis? Die AZ sprach darüber mit Carsten Adenäuer vom Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste.

18:22 Uhr

Wie viele Gifhorner sind wirklich an Covid19 erkrankt? Mediziner im Kreis erwarten weniger von Rachenabstrichen Antworten, sondern eher von Antikörpertests, die noch in der Entwicklung sind.

17:00 Uhr

In Zeiten der Corona-Krise erscheint in der Aller-Zeitung jeden Tag ein Impuls-Text, geschrieben von Seelsorgerinnen und Seelsorgern aus dem Kreis Gifhorn. Am heutigen Mittwoch schreibt Julia Flanz über Hilfe in Form eines starken Türstehers.

16:00 Uhr

Aufnahmestopps in Pflegeheimen auch im Kreis Gifhorn: Nach einer Serie an Covid19-Todesfällen in einer Wolfsburger Einrichtung sind die Sicherheitsvorkehrungen noch einmal verschärft worden.

18:29 Uhr

Bislang hält die Bevölkerung die Regeln zur Handhabung des Corona-Virus’ weitgehend ein und geht besonnen mit der Situation um, lobt Landrat Dr. Andreas Ebel. Er hat gemeinsam mit Pressesprecherin Sina Sosniak für die Kreisverwaltung eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation zusammengestellt.

15:00 Uhr

Keine Einnahmen, aber immer mehr Tiere: Bärbel Rogoschik, Leiterin des Nabu-Artenschutzzentrums in Leiferde, spricht in der Corona-Krise von der „ernstesten Situation, in der wir uns je befunden haben“.

14:56 Uhr

Und plötzlich ist für Familien der komplette Alltag anders. Alle hocken zu Hause, kein Kontakt zu Freunden und Oma und Opa, Eltern, die finanzielle Sorgen haben. Die Gifhorner Erziehungsberatung ahnt, dass es da schnell knallen kann, und bietet spontan Hilfe an.

11:24 Uhr

Kurzarbeit bedeutet Einkommensverluste – das kann zu Engpässen bei der Tilgung von Krediten führen. Firmen ohne Einnahmen könnten schnell vor Liquiditätsproblemen stehen. Für beide Situationen verspricht die Sparkasse in Corona-Zeiten Unterstützung.

10:00 Uhr

Normalerweise ist der kleine Familienzirkus „Mirage“ das ganze Jahr unterwegs und gibt Vorstellungen. Wegen Corona sitzt er jetzt in Leiferde fest und ist auf Hilfe angewiesen.

08:00 Uhr