Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Schwegler entscheidet sich in dieser Woche
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Schwegler entscheidet sich in dieser Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 28.05.2013
Tage der Entscheidungen: Der Fürther Torwart Max Grün (l.) soll in Wolfsburg die neue Nummer 2 werden, der Wechsel von Pirmin Schwegler soll fast perfekt sein.
Tage der Entscheidungen: Der Fürther Torwart Max Grün (l.) soll in Wolfsburg die neue Nummer 2 werden, der Wechsel von Pirmin Schwegler soll fast perfekt sein.
Anzeige

Gestern meldete das als seriös geltende schweizerische Internet-Portal „20 Minuten“ den Wechsel Schweglers nach Wolfsburg als fast perfekt. Er stehe vor einer Unterschrift beim VfL, hieß es. Sein Vertrag soll vier Jahre laufen.

Nach WAZ-Recherchen ist es aber noch nicht ganz soweit. Schwegler hat auf Drängen seines Vereins Eintracht Frankfurt einem Treffen mit Manager Bruno Hübner in dieser Woche zugestimmt. „Ich werde Pirmin noch einmal seine Perspektiven bei der Eintracht aufzeigen“, sagt Hübner.

Dabei soll er nicht nur die Europapokal-Teilnahme der Hessen in die Waagschale werfen, sondern auch einen neuen Vertrag für Schwegler – mit aufgebessertem Gehalt und ohne die Ausstiegsklausel, die den Nationalspieler in diesem Sommer zu einem Schnäppchen macht.

Schwegler habe der Eintracht versichert, sich erst nach dem Treffen festzulegen, wie es weitergeht. In Schweglers Umfeld wird aber erwartet, dass er seinem aktuellen Klub bereits mitteilt, wo er künftig spielen möchte. Und da haben die Wolfsburger nach wie vor gute Karten, wenngleich mit Schalke und einem Champions-League-Teilnehmer aus dem Ausland große Konkurrenz lauert.

Als nächsten Neuzugang wird der VfL aber vermutlich Torwart Grün verkünden. Dem Vernehmen nach ist man in den Vertragsgesprächen mit dem Fürther schon sehr weit. Eine Vollzugsmeldung in dieser Woche ist sehr gut möglich.

rs