Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Santana: "Wolfsburg ist interessant"
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Santana: "Wolfsburg ist interessant"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 25.05.2012
Bochum hat angefragt: Bjarne Thoelke (l.) wechselt möglicherweise vom einen VfL zum anderen VfL. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Die WAZ erreichte Santana in Brasilien. Was läuft mit dem VfL? „Das ist ein interessanter Verein“, so der 26-Jährige. „Ich weiß, dass schon einige Brasilianer da waren. Aber ich muss jetzt erstmal mit Borussia und meinem Berater sprechen. Ich weiß, dass der BVB eine Entscheidung will – ich muss jetzt sehen, was das Beste für mich ist.“

Hintergrund: Verteidiger Lasse Sobiech, zuletzt vom BVB an St. Pauli ausgeliehen, würde gern zu Greuther Fürth wechseln. Das lässt Dortmund aber nur zu, wenn Santana bleibt. Sollte der 1,90-Meter-Mann aber nach Wolfsburg wechseln, würde beim BVB die Planstelle für Sobiech frei.

Anzeige

Santana steht bei Borussia noch bis 2013 unter Vertrag und soll ein Angebot für eine vorzeitige Verlängerung vorliegen haben. Weil er hinter Mats Hummels und Neven Subotic aber nur Verteidiger Nummer 3 ist, dürfte er für rund 5 Millionen Euro auch gehen.

Der VfL braucht auf der Position Ersatz, weil er sich von bis zu fünf Innenverteidigern trennen will: Alexander Madlung soll weg (englische Klubs haben Interesse), Chris bekam keinen neuen Vertrag. Bei Bjarne Thoelke bahnt sich ein Leihgeschäft an, der VfL Bochum hat angefragt. Simon Kjaer und Sotirios Kyrgiakos waren verliehen und sollen nicht wiederkommen. Bleiben sollen der zuletzt verletzte Felipe Lopes, Youngster Robin Knoche und der in der vergangenen Saison solide Marco Russ.

eh/apa/rs