Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Pannewitz und Park müssen leiden
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Pannewitz und Park müssen leiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:26 09.09.2012
Musste leiden: Kevin Pannewitz.
Musste leiden: Kevin Pannewitz.
Anzeige

Es war die letzte Trainingseinheit vor der freien Zeit. Und eigentlich war sie mit einer guten Stunde auch gar nicht so lang. Aber sie hatte es in sich! Rund 30 Minuten lang ließ Coach Felix Magath seine Nicht-Nationalspieler laufen - in Intervallen; eine halbe Runde traben, eine halbe Runde Tempo. Schnell sprengte sich die Gruppe: Verteidiger Felipe Lopes fiel raus, Pannewitz und Park auch. Und diese beiden mussten richtig leiden, sogar stehen bleiben. Ihnen wurde schlecht. Übergeben, aber nicht aufgeben: Pannewitz und Park quälten sich weiter, bis Magath den Lauf per Pfiff beendete.

Pech nur, dass es noch ein Spielchen gab. Und da ging für das Duo fast nichts mehr. Mit Krämpfen sackten sie immer wieder zusammen. „Wir haben natürlich in der Mannschaft unterschiedlich starke Läufer“, sagt Christian Träsch, der locker jedes Tempo mitgehen konnte. „Aber man ist dann auch in Gedanken bei den Spielern, die zweimal überrundet werden, sagt ihnen: Zieh‘ noch mal mit.“ So einzubrechen sei zwar „nicht schön für diese Leute“, aber, so Träsch: „Das gehört dazu. Und da muss jeder das Positive rausziehen. Es ist ein Ansporn, noch mehr zu machen.“

rs