Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Neue Chance für Knoche
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Neue Chance für Knoche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 01.05.2013
Erneute Startelf-Chance: VfL-Innenverteidiger Robin Knoche.
Erneute Startelf-Chance: VfL-Innenverteidiger Robin Knoche.
Anzeige

Beim Training des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten gestern trug VfL-Eigengewächs Robin Knoche wieder das Leibchen der A-Elf - im Kampf um die Innenverteidiger-Position neben Naldo hat er im Konkurrenzkampf mir Alexander Madlung und Simon Kjaer aktuell die Nase vorn. Trainer Dieter Hecking: „Er hat seine Sache gut gemacht - und er hat schon in der ganzen Saison im Training gezeigt, was er kann. Das war teilweise nicht leicht, weil wir hier ja sieben oder acht Manndecker hatten.“

Emanuel Pogatetz und Felipe Lopes sind nicht mehr da, Sotirios Kyrgiakos fällt aus - da nutzte Knoche die Chance, sich in den Fokus zu spielen. Leidtragender ist im Moment Simon Kjaer, der nach ausgestandenen Adduktoren-Probleme wohl auf die Bank muss. Der Däne: „Ich kenne diese Situation hier ja schon, ich kann damit locker umgehen. Ich gucke auf mich, mache meine Arbeit und biete mich an. Der Rest liegt nicht in meiner Hand.“

Dass bei einem Sieg in Hamburg noch eine klitzekleine Chance auf Platz sechs besteht, ist für die Mannschaft übrigens kein Thema. Marcel Schäfer: „Wir reden darüber nicht. Denn immer, wenn wir über so was geredet haben, ging es schief...“

apa