Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Kjaer: Noch keine Freigabe
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Kjaer: Noch keine Freigabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 23.06.2013
Bekommt noch keine Freigabe des VfL: Verteidiger Simon Kjaer würde sich auch über ein weiteres Jahr in Wolfsburg freuen.
Bekommt noch keine Freigabe des VfL: Verteidiger Simon Kjaer würde sich auch über ein weiteres Jahr in Wolfsburg freuen.
Anzeige

Kjaers Berater Mikkel Beck sprach jetzt mit VfL-Manager Klaus Allofs. „Es war ein kurzes Telefonat. Er gab mir eine klare Botschaft: Simon steht nicht auf der Transferliste“, schildert der Agent in einer dänischen Zeitung. „Herr Allofs hat mir gesagt, dass er Simon gern behalten möchte, auch wenn er nur noch ein Jahr Vertrag hat und er sich des Risikos bewusst ist, dass er in einem Jahr ablösefrei gehen könnte. Er sagte, dass er sich Angebote anderer Vereine anhören würde, aber nicht bereit sei, Simon sofort gehen zu lassen.“

Laut Beck sei das eine „ideale Position“ für Kjaer: „Falls Wolfsburg ihn jetzt doch noch verkaufen möchte und der richtige Verein kommt, dann ist das in Ordnung. Ansonsten aber würde Simon gern das letzte Jahr seines Vertrags bei einem großen Verein wie dem VfL erfüllen und hätte dann nächsten Sommer eine traumhafte Ausgangslage; er wäre erst 25 Jahre alt, hat viel Erfahrung aus Deutschland und Italien zu bieten und wäre ablösefrei...“

Mit Abwehrchef Naldo und Youngster Robin Knoche hat der VfL zwei Innenverteidiger sicher. Mit Klose oder einer Alternative soll ein Neuer kommen. In dieser Woche könnten die Verkäufe der ausgemusterten Abwehrspieler Emanuel Pogatetz, Felipe Lopes und Marco Russ über die Bühne gehen.

rs