Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Kader: Magath über Kjaer und Koo
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Kader: Magath über Kjaer und Koo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 17.05.2012
Jetzt doch zum HSV? Ja-Cheol Koo (l.), zuletzt vom VfL nach Augsburg ausgeliehen, soll wieder ein Kandidat in der Hansestadt sein. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Vor dem Urlaubsantritt sprach der VfL-Trainer über...

...ausgeliehene Spieler, die im Sommer zurückkommen könnten: „Ich denke, dass das eine oder andere noch vor dem Vorbereitungsbeginn geklärt wird. Ich mache mir keine Sorgen.“

Anzeige

...Simon Kjaer, der an den AS Rom mit Kaufoption ausgeliehen ist: „Ich wurde von einem italienischen Berater angerufen, dass Rom die Option nicht ziehen will, allerdings wären sie bereit gewesen, über den Spieler zu reden. In seinem Vertrag steht eine bestimmte Summe drin, die wollten sie nicht zahlen. Daher habe ich abgelehnt. Vom AS Rom habe ich offiziell nichts gehört.“

...Ja-Cheol Koo, der an den FC Augsburg ausgeliehen war und an dem der HSV wieder dran sein soll: „Er hat sich gut entwickelt, es sind einige Angebote für ihn da. Aber er wird erstmal bei Olympia aufschlagen und uns später erst wieder zur Verfügung stehen. Dann wird man weitersehen.“

...Nachwuchstorhüter Patrick Drewes: „Wir werden in der neuen Saison den einen oder anderen jungen Spieler zu uns nehmen. Angedacht ist es, Patrick Drewes hinter Diego Benaglio und Marwin Hitz für André Lenz, der ja jetzt aufhört, als Nummer 3 zu nominieren.“

...ein mögliches Ausleihgeschäft von Sturm-Hoffnung Sebastian Polter: „Er hat einen guten Charakter gezeigt, hat sich nach Einsätzen bei uns auch beim VfL II immer voll reingehauen. Er ist sicher ein Kandidat, bei dem man überlegen muss, ob das so noch Sinn macht oder ob es nicht besser ist, wenn er jetzt den nächsten Schritt macht.“

...über Neuzugänge: „Wir werden sicher etwas im Abwehrzentrum tun. Mit Ivica Olic haben wir uns im Sturm ja schon verstärkt. Es wird drauf ankommen, wer und wie viele Spieler uns noch verlassen.“

eh