Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Bayern-Brasilianer Dante ist Top-Kandidat
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Bayern-Brasilianer Dante ist Top-Kandidat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 25.08.2015
Beim VfL ist er der Top-Kandidat für die Abwehrzentrale: Bayern-Brasilianer Dante.
Beim VfL ist er der Top-Kandidat für die Abwehrzentrale: Bayern-Brasilianer Dante.
Anzeige

Die Wolfsburger wollen sich für die Champions League in der Abwehrzentrale weiter verstärken. Dante soll es sein. Der hat zwar beim Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2017, spielte jedoch unter Trainer Pep Guardiola zuletzt keine Rolle mehr. Mit dem Wolfsburger Coach Dieter Hecking und VfL-Manager Klaus Allofs hat es bereits ein Gespräch gegeben.

Bei einem Fototermin für einen großen Bier-Sponsor der Bayern fehlte Dante am Dienstag. Laut der Sport-Bild hat er bereits um seine Freigabe gebeten. Allerdings ist der VfL offenbar nicht als einziger Verein im Rennen. Sein Ex-Klub Borussia Mönchengladbach soll um eine Rückkehr des 31-Jährigen kämpfen.

Dante selbst will sich noch nicht in die Karten schauen lassen. Das Gespräch mit Hecking und Allofs dementierte er gegenüber dem Kicker und erklärte: „Normalerweise bleibe ich.“ Und Berater Marcus Marin fügte hinzu: „Wir gehen derzeit weiter davon aus, dass Dante beim FC Bayern bleibt.“ Eine Situation, die sich schnell ändern kann. Denn grundsätzlich, so sickerte gestern durch, ist der Brasilianer einem Wechsel überhaupt nicht abgeneigt - wenn am Ende sportlich und finanziell alles passt.

tik/eh