Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 5° heiter
Sportbuzzer VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

In der vergangenen Saison lief es für den VfL Wolfsburg zu Hause alles andere rund. Nun hat der Fußball-Bundesligist gleich zum Liga-Start die Chance, die Bilanz aufzubessern - gegen Bayer Leverkusen gibt es ein paar Mutmacher.
Erstmals seit langer Zeit dürfen am Sonntagabend beim Start des VfL Wolfsburg in die Fußball-Bundesliga wieder Fans in die VW-Arena. Das sollte man einfach genießen, findet SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.
Vom ungelösten Alaba-Zoff beim FC Bayern über das Stammplatz-Gerangel bei Borussia Dortmund bis zu Arminia Bielefeld, wo der Trainer die Mannschaft schon vor dem eigentlichen Saisonstart anzählt. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick, wo bei den 18 Bundesliga-Vereinen vor dem Saisonstart das größte Konflikt-Potenzial herrscht.
Der frühere Wolfsburger Stürmer spricht im Interview über Bruno Labbadias Qualitäten, Energie Cottbus und alte Zeiten mit Uwe Schulz bei Stahl Brandenburg. Eine Sache bedauert er ganz besonders.
Das Warten hat ein Ende, am Sonntagabend (18 Uhr) startet der VfL Wolfsburg in die neue Fußball-Bundesliga-Saison - vorm Auftakt muss Oliver Glasner seine Abwehr umbauen.
Jetzt steht fest, wie der Weg des VfL Wolfsburg in die Gruppenphase der Europa League aussieht: Nach dem Sieg gegen Kukesi heißt der nächste Gegner Desna Chernihiv - und wenn der VfL den besiegt, geht's nach Griechenland oder in die Schweiz.
Der VfL Wolfsburg siegte in der Europa-League-Quali in Tirana gegen FK Kukesi mit 4:0 - und freut sich jetzt auf den Bundesliga-Start am Sonntag (18 Uhr) gegen Bayer Leverkusen...
Das erste Spiel in der Quali zur Europa League hat der VfL Wolfsburg gewonnen, der zweite Gegner steht fest - und der mögliche dritte wird am Freitag schon ausgelost.
Am Ende war es souverän, doch ein paar Wackler zu viel hatte Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg beim 4:0-Sieg bei FK Kukesi in seinem Spiel. Das merkte auch Trainer Oliver Glasner nach Spielende an.
Der VfL Wolfsburg ist letztlich souverän in die nächste Runde der Europa-League-Quali eingezogen - und doch hat der Fußball-Bundesligist vor dem Liga-Start gegen Leverkusen Sorgen, meint SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.
Anzeige