Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport überregional Nowitzki siegt mit Dallas im Jubiläumsspiel
Sportbuzzer Sportmix Sport überregional Nowitzki siegt mit Dallas im Jubiläumsspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 05.01.2012
Foto: Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks gewinnen das zweite Spiel in Folge.
Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks gewinnen das zweite Spiel in Folge. Quelle: dpa
Anzeige
Dallas

Der 33-Jährige war in seinem Jubiläumsspiel mit 20 Punkten, sieben Assists und sechs Rebounds wieder einmal bester Spieler sein Teams. Der Würzburger ist der erste Spieler in der Geschichte der Mavericks, der 1000 Partien für den Club bestritten hat und der 98. in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga, der diesen Meilenstein erreicht.

„Es fühlt sich definitiv gut an, 1000 Spiele absolviert zu haben. Das ist wirklich eine Menge und es bedeutet, dass ich meistens gesund war und meinem Team helfen konnte“, sagte Nowitzki, der vor der Partie im American Airlines Center geehrt wurde. „Das ist großartig. Jetzt peilen wir die nächsten 1000 an und schauen, wie weit wir kommen“, meinte der wertvollste Spieler (MVP) der vergangenen Finalserie, in der Dallas erstmals den Titel gewann. Sein Vertrag in Dallas läuft noch drei Jahre.

Auch in dieser Saison kommen die Texaner anscheinend langsam in Schwung. Nach dem desaströsen Start mit vier Niederlagen in den ersten fünf Begegnungen findet das umgekrempelte Meisterteam nun immer besser zusammen. Gegen Phoenix überzeugten neben Nowitzki auch Jason Terry (18) und Lamar Odom (15). Selbst der viel kritisierte Center Brendan Haywood glänzte mit zwölf Rebounds. Die nächste Partie steht für Nowitzki und Co. bereits in der Nacht zu Freitag (02.30 MEZ) bei den San Antonio Spurs an.

dpa/sag