Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport überregional Freiwasser-Schwimmer holen WM-Gold
Sportbuzzer Sportmix Sport überregional Freiwasser-Schwimmer holen WM-Gold
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 25.07.2013
Foto: Schwimmen zum Sieg: Thomas Lurz, Christian Reichert und Isabelle Härle.
Schwimmen zum Sieg: Thomas Lurz, Christian Reichert und Isabelle Härle. Quelle: dpa
Anzeige
Barcelona

Vor zwei Jahren hatte ein deutsches Trio Bronze bei den Titelkämpfen in Shanghai gewonnen. Härle und Lurz standen in Asien zusammen mit Jan Wolfgarten auf dem Podest.

Silber ging auf der Fünf-Kilometer-Strecke im Hafen der katalanischen Metropole mit mehr als einer Minute Rückstand an Griechenland. Dritter wurde Brasilien.

Für die deutschen Freiwasser-Schwimmer war es die vierte Medaille in Barcelona. Zuvor hatte Thomas Lurz Silber und Bronze gewonnen, Angela Maurer ebenfalls Bronze.

dpa

Mehr zum Thema

Im Gegensatz zum Olympia-Desaster gibt es bei der WM jeden Tag gute Nachrichten vom Deutschen Schwimm-Verband. Angela Maurer holte sich Bronze im Freiwasser. Am Mittwoch reist nun das Team um Britta Steffen an. Die Doppel-Olympiasiegerin bekommt einen weiteren Start.

23.07.2013

Er bleibt der Mr. Zuverlässig und Erfolgsgarant im deutschen Schwimmen: Thomas Lurz holte in Barcelona seine 28. internationale Medaille. WM-Silber über zehn Kilometer war allerdings mehr als hart erkämpft. Dem Sieger gönnte der Sportsmann das Gold.

22.07.2013
Sport überregional Synchronspringer holen Medaille - Gold für Deutschland zum WM-Start

Gold für Deutschland – gleich am Auftaktwochenende der Titelkämpfe in Barcelona. Patrick Hausding und Sascha Klein bejubelten den Sieg im Synchronspringen vom Turm. Rekordchamp Thomas Lurz freute sich über Freiwasser-Bronze.

22.07.2013
25.07.2013
23.07.2013