Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg TTF entscheiden Stadtderby gegen Vorsfelde für sich
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg TTF entscheiden Stadtderby gegen Vorsfelde für sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Starke Vorstellung: Im Stadtderby setzten sich die Tischtennis-Freunde Wolfsburg (l. Ireneusz Miklis, r. Martin Maier) mit 9:4 gegen den MTV Vorsfelde durch. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

SV Jembke – TTV Geismar 6:9 (26:32 Sätze). Schon der Start in den Doppeln verlief für die Hausherren nicht wunschgemäß. Nur Sergey Nemtsow/Christian Schieß siegten – die Partie gegen Marius Oberdiek/Marco Rücker endete 3:1. Niederlagen quittierten Benjamin Schroeder/Sascha Köllner gegen Florian Tiller/Mykola Bezkorovaynyy sowie Vitaly Pinchuk/Hans-Jürgen Plinta gegen Maro-Simon Franke/Markus Friedrich (11:13, 11:13, 11:3 und 11:13). Bis zum 5:5 hielt Jembke die Partie durch die Erfolge von Nemtsow, Pinchuk, Plinta sowie Neuzugang Köllner offen. Zwei Fünfsatz-Niederlagen von Nemtsow und Pinchuk leiteten die Wende zugunsten der Gäste ein.

SV-Zähler: Nemtsow/Schieß, Nemtsow, Pichuk, Plinta (2), Köllner.

Anzeige

TTF WolfsburgMTV Vorsfelde 9:4 (30:16). Bei den Hausherren fehlten Olaf Schiffner sowie Nils Baartz, der mit Rückenproblemen sogar die ganze Hinrunde auszufallen droht. Vorsfelde musste auf Artur Müller verzichten. Dafür debütierte Talent Marcel Paschold, der gegen Frank Denecke mit 12:10, 11:8 und 11:8 gewann. Wolfsburg zog bis auf 5:1 davon, doch Vorsfelde steckte nicht auf, verkürzte auf 4:5. Auf den Positionen eins bis drei war der Gastgeber aber durch die jeweils doppelt erfolgreichen Pascal Preis, Ireneusz Miklis und Bernd Hollas überlegen. Martin Maier stellte mit einem 3:1-Sieg gegen Thomas Altmann den Sieg sicher. MTV-Kapitän Erik Greiser: „Die Tischtennis-Freunde haben sich als die erwartet harte Nuss erwiesen.“

TTF-Zähler: Preis/Hollas, Miklis/Maier, Preis (2), Miklis (2), Hollas (2), Maier.

MTV-Zähler: Vogel/Keil, Vogel, Keil, Paschold.

Von Andreas Vogel

Anzeige