Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Rückzug! MTV Vorsfelde meldet Judo-Team aus Frauen-Bundesliga ab
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Rückzug! MTV Vorsfelde meldet Judo-Team aus Frauen-Bundesliga ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 06.11.2018
Kommende Saison nicht mehr in der Bundesliga: Der MTV Vorsfelde (o. Giovanna Scoccimarro) schickt aus personellen Gründen kein Team mehr für die Frauen-Bundesliga ins Rennen. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Vorsfelde

Es geht nicht weiter: Der MTV Vorsfelde zieht sein Judo-Team aus der Frauen-Bundesliga zurück! Die Gründe für die Entscheidung sind dabei personeller Natur.

„Leider können Abgänge und Karriere-Enden von Kämpferinnen nicht kompensiert werden“, erklärt Vorsfeldes stellvertretender Vorsitzender Lutz Hilsberg. Daher hätten sich die Verantwortlichen zu diesem Schritt gezwungen gesehen, das Team um die Junioren-Weltmeisterin von 2017 Giovanna Scoccimarro wird also nicht mehr in der Bundesliga antreten.

Anzeige

Trotzdem muss der MTV nicht auf Bundesliga-Judo verzichten: Das Herrenteam schaffte den Sprung in die 2. Bundesliga und wird dort zusammen mit dem MTV Isenbüttel als Kampfgemeinschaft an den Start gehen – wie schon zuletzt in der Landesliga-Saison.

Von Yannik Haustein