Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 8° Regenschauer
Sportbuzzer Sportmix
Im Fußballkreis Wolfsburg ruht schon am Wochenende der Spielbetrieb.

Ab Montag ruht der Spiel- und Trainingsbetrieb im Bereich des Niedersächsischen Fußball-Verbandes, am Wochenende kann noch gespielt werden - allerdings nicht in Wolfsburg. Der Fußball-Kreis sagte am Mittwochabend schon alle Partien fürs kommende Wochenende ab!

28.10.2020
Anzeige

Es war eines der letzten Fußball-Spiele eines heimischen Amateur-Teams vor dem zweiten Corona-Lockdown, der am 2. November startet – und das NFV-Pokal-Duell des MTV Gifhorn mit dem MTV Wolfenbüttel hatte einiges an Spannung zu bieten: In einer umkämpften Achtelfinal-Partie zogen die Schwarz-Gelben mit 2:3 (1:1) allerdings letztlich den Kürzeren.

28.10.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachsen hat den Spielbetrieb der Senioren von Oberliga bis Landesklasse mit sofortiger Wirkung bis zum 31. Dezember ausgesetzt. Zuvor hatte sich die Handball-Region Südost-Niedersachsen bereits für die Einstellung des Spielbetriebs bis Ende November entschieden, bei der Jugend gar bis Ende Januar. Betroffen sind damit alle heimischen Vereine von der Oberliga bis hinunter in die Regionsklassen. Die Oberligisten und auch die Talentschmiede des HSC Ehmen zeigen angesichts der steigenden Corona-Zahlen Verständnis für die Regelung.

28.10.2020

Noch am Montag hatte der Niedersächsische Fußballverband seinen 33 Kreisen mitgeteilt, dass zunächst von einer flächendeckenden Aussetzung des Spielbetriebes abgesehen wird. Das könnte sich heute ändern. Auch die Kreis Wolfsburg und Gifhorn warten die Entwicklung ab.

28.10.2020

Das Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachen (HVN) zieht die Reißleine: Der Spielbetrieb der Jugend und der Senioren wird mit sofortiger Wirkung auszugesetzt. „Zunächst bis einschließlich 31. Dezember“, sagte Präsident Stefan Hüdepohl mit Blick auf die steigenden Covid-19-Fallzahlen. 

28.10.2020
Anzeige

In der Tabelle nach oben, sich rehabilitieren - daraus wird erst einmal nichts für Regionalligist VfL Wolfsburg II. Die Partie gegen Atlas Delmenhorst fällt aus.

27.10.2020

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband (NWVV) hat alle Spiele für das kommende Wochenende ausgesetzt, der weitere Saisonverlauf wird am Sonntag in einer Videokonferenz besprochen. Zur Bewertung wurde vom NWVV ein Meinungsbild von den Vereinen eingeholt, der MTV Gamsen sprach sich für eine Unterbrechung aus, der VfL Wolfsburg wollte die Saison gern fortsetzen. Doch auch der VfL sieht die Situation aufgrund der steigenden Corona-Zahlen mittlerweile anders.

27.10.2020

Die Corona-Zahlen steigen und auch in Wolfsburg wurden bereits Fußballspiele aufgrund von Erkrankungen und Verdachtsfällen verlegt. Wolfsburgs Kreisvorsitzender Stefan Pinelli sieht die rein sportliche Situation aufgrund der noch jungen Saison entspannt.

27.10.2020

Pokal-Action unter Flutlicht: Der MTV Gifhorn empfängt am Mittwoch (19 Uhr) im Niedersachsen-Pokal den MTV Wolfenbüttel. Das Duell gab's bereits in der Oberliga - die Gifhorner denken nicht gern daran zurück.

27.10.2020

Dem Jugendalter ist Marco Cuccia längst entwachsen - und doch stand der Coach der A-Junioren von Niedersachsenligist Lupo/Martini Wolfsburg mal mit seinen Jungs in einem Team dem Platz. Im Kampf um Punkte. Gemeinsam trafen sie. Gemeinsam siegten sie - mit Lupos zweiter Herren in der Bezirksliga.

27.10.2020
Anzeige