Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg „Das haben sich die Jungs lange verdient“
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg „Das haben sich die Jungs lange verdient“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 24.01.2012
Werden die Scorpions abgehängt? Hier hat EHCer Patrick Davis (r.) die Nase vorn, doch vor dem kommenden Derby gegen das Schlusslicht warnt der Trainer seine Schützlinge.
Werden die Scorpions abgehängt? Hier hat EHCer Patrick Davis (r.) die Nase vorn, doch vor dem kommenden Derby gegen das Schlusslicht warnt der Trainer seine Schützlinge.
Anzeige

Es kommt zum Doppel-Heimspiel-Pack, in dem sich der EHC auf den direkten Play-Off-Plätzen einbetonieren könnte. Am Freitag (19.30 Uhr) geht es gegen Hannover. Der Vorverkauf läuft prächtig. Am Sonntag (14.30 Uhr) kommt München. Diese Partie ist praktisch ausverkauft. Den Trainer begeistert es: „Zwei zuschauerträchtige Partien, zweimal gut gefülltes Haus, das haben sich die Jungs lange verdient.“

Doch er weiß auch: „Gerade gegen Hannover wird es kein einfaches Spiel. Die sind Letzter, aber es ist ein Derby, in dem der Tabellenstand nichts bedeutet.“ Deshalb gelte es, „ganz einfach zu spielen“. Und eben locker und entspannt zu bleiben. Gross: „Trotz großer Kulisse sollen sich die Jungs keinen Druck machen.“

Zuletzt hatte es auswärts viele Gegentore gesetzt. Zu viele. Gross: „Daraus müssen wir lernen, es ist keine Tragödie. Insgesamt hatten wir einen guten Lauf.“ Einen Lauf, der zu Hause ununterbrochen blieb. Die vergangenen fünf Heimpartien wurden bei 20:4 Toren alle glatt gewonnen. Ein Grund mehr, entspannt zu bleiben, aber, so der Coach, „konzentriert zu sein und defensiv gut zu stehen, das ist unsere Philosophie“.

Bei den beiden kommenden Heimspielen öffnet die Eis-Arena jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn.   

rau