Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 11° Regenschauer
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys Wolfsburg

Seine Sommerpause war brutal kurz, trotzdem brennt Dominik Bittner schon wieder. Der Verteidiger will mit dem deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg erneut eine gute Saison spielen, denkt schon an Olympia und freut sich über Familienzuwachs namens Oskar.
Alle da, jetzt noch ein Corona-Test, dann wartet ab Montag wieder das Eis auf die Profis von Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Manche hatten eine Anreise mit Hindernissen. "Klassiker", sagt Manager Charly Fliegauf gelassen. 
Die Corona-Zahlen steigen stetig. Kann vor Fans gespielt werden? Diese Frage bewegt auch den deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Erste Maßnahme: ein Dauerkarten-Vorverkauf startet vorerst nicht.
Die kürzeste Sommerpause aller Zeiten ist vorbei bei Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Die Kühlmaschinen in der Eis-Arena sind angelaufen, es wird optische Veränderungen im Eis geben - und Routinier Sebastian Furchner sieht einen "brutalen Konkurrenzkampf" kommen.
Nächste Woche nimmt Mike Stewart, der neue Coach des deutschen Eishockey-Vizemeisters Grizzlys Wolfsburg, seine Arbeit beim neuen Klub auf. Zuvor spricht er im Interview über die Zugänge im Stab und die neuen Importspieler.
Am 21. August steigt die Saisoneröffnung beim deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Gegen Meister Eisbären Berlin. Erstmals sollen Fans dabei sein. Maximal 1300 - wenn Corona wenigstens diese Zahl zulässt.
25 Spieler umfasst der Kader der Grizzlys Wolfsburg schon. Doch die Besetzung der letzten Stelle, einer Schlüsselposition, könnte zum Geduldsspiel werden.
Dürfen Fans dabei sein - und wenn ja, wie viele? Diese Frage bewegt auch Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Denn der plant für seine Saisoneröffnung Besonderes. "Ich hoffe, es werden Fans zugelassen sein", sagt Manager Charly Fliegauf. Momentan geht man davon aus.
Vor einem Jahr hatte das Eishockey-Oberhaus mit Penny einen Namenssponsor gewonnen, der Discounter hatte angekündigt, die Partnerschaft mit Maßnahmen zu flankieren. Jetzt geht es richtig los: Grill-Duell. Von Vizemeister Grizzlys Wolfsburg maßen sich Olympia-Silber-Gewinner Gerrit Fauser und Verteidiger Armin Wurm mit zwei Spielern aus Bremerhaven.
Der Name ist schwierig, jüngeren Eishockey-Fans ist er wohl auch sportlich kein Begriff. Aber mit Gary Shuchuk als Co-Trainer könnte Vizemeister Grizzlys Wolfsburg einen guten Fang gemacht haben. Sagt einer, der ihn gut kennt: Ex-Grizzly Adrian Grygiel, der mit Shuchuk deutscher Meister 2003 wurde. Und vom neuen Chefcoach hält Grygiel auch viel.
Anzeige
Familienzuwachs: Dominik Bittner, der Nationalspieler der Grizzlys Wolfsburg, hat mit Zugang Oskar nun zwei Katzen im Haus und hat Olympia im Visier.

Seine Sommerpause war brutal kurz, trotzdem brennt Dominik Bittner schon wieder. Der Verteidiger will mit dem deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg erneut eine gute Saison spielen, denkt schon an Olympia und freut sich über Familienzuwachs namens Oskar.

03.08.2021
Anzeige

Grizzlys Wolfsburg

Der Eishockey-Nachwuchs der Young Grizzlys Wolfsburg kann wieder trainieren: Der Saisonstart ist für September vorgesehen, U17-Coach Christoph Höhenleitner und sein Team sind bereits im Sommertraining - und haben sich zuvor privat um Eiszeiten gekümmert.

10.06.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Jonas Forsberg (45) einen neuen Torwart-Trainer für die kommende DEL-Saison verpflichtet. Der ehemalige schwedische Junioren-Nationalspieler übernimmt für Ilari Näckel, dessen Vertrag nach drei Jahren bei den Niedersachsen nicht verlängert wurde.

08.06.2021

Gold war in Reichweite, am Ende bekam Deutschland bei der Eishockey-WM nichts, verlor am Sonntag auch das Spiel um Bronze. Dominik Bittner von den Grizzlys Wolfsburg brachte dennoch am Montag etwas Besonderes mit heim aus Riga und berichtet gerührt vom ungeheuren Teamspirit der DEB-Auswahl.

07.06.2021

Tolles WM-Turnier der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, doch am Ende reichte es nicht für eine Medaille. Dominik Bittner von Vizemeister Grizzlys Wolfsburg sorgte für sein Team und für sich für etwas Versöhnliches, schoss das Ehrentor beim 1:6 im Spiel um Platz drei gegen die USA. Wolfsburgs Manager Charly Fliegauf sah wichtige Fingerzeige für die DEL.

06.06.2021
Anzeige

Bittere Lehrstunde im Spiel um Platz drei: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft klar verpasst. Die USA demütigte die DEB-Auswahl.

06.06.2021

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Gibt es ein deutsches Eishockey-Wunder wie bei Olympia 2018 -bei der WM hat die deutsche Mannschaft das Halbfinale (Samstag, 17.15 Uhr, gegen Finnland) erreicht. Ein wichtiger Impuls für den Sport in Deutschland meint Nationalspieler Dominik Bittner von Vizemeister Grizzlys Wolfsburg, der sich künftig ähnlich selbstbewusst wie das Nationalteam geben will.

04.06.2021

3:2 gegen die Schweiz - Deutschland steht nach elf Jahren mal wieder im Halbfinale der Eishockey-WM - das elektrisierte die Grizzlys Wolfsburg am Donnerstag. Und der Verteidiger des Vizemeisters, der zum DEB-Team in Riga gehört, jubelte: "Das ist ein Stück deutscher Eishockey-Geschichte!"

03.06.2021

Das Team muss sich auch in der neuen Saison auf Corona-Tests einrichten, die Rückkehr der Zuschauer erwartet er - Teamarzt und Hygiene-Beauftragter Dr. Axel Gänsslen vom deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg im SPORTBUZZER-Interview.

03.06.2021

Das große Nachbarn-Duell bei der Eishockey-WM naht. Deutschland trifft am Donnerstag im Viertelfinale in Riga auf die Schweiz. Verteidiger Dominik Bittner von Vizemeister Grizzlys Wolfsburg hofft auf seinen zweiten Einsatz.

02.06.2021