Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 6° wolkig
Sportbuzzer Fußball

Fußball

Endlich Gewissheit im Fall Bas Dost. Der 30-jährige Angreifer wechselt mit sofortiger Wirkung von Sporting Lissabon zum Bundesligisten. Der Holländer unterschreibt einen langfristigen Vertrag bei den Hessen.

26.08.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Oberlandesgericht hat wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung die Anklage gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und drei weitere Beschuldigte zugelassen. Auf SPORTBUZZER-Nachfrage hat sich Zwanziger nun zu dem Sachverhalt geäußert.

26.08.2019

Der kroatische Nationalspieler Andrej Kramaric wird 1899 Hoffenheim weiterhin fehlen. Der Stürmer unterzieht sich wegen anhaltender Knieprobleme einem Eingriff in seiner Heimat. 

26.08.2019

Kai Havertz beim FC Bayern München? Die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters haben sich laut Leverkusen-Sport-Geschäftsführer Rudi Völler im Sommer wegen Bayer-Star Kai Havertz erkundigt. Deshalb sagte Völler ab.

26.08.2019

Im Tauziehen um den brasilianischen Superstar Neymar von Paris St. Germain ist nach wie vor kein Ende in Sicht. Trainer Thomas Tuchel stellt nun aber trotzdem eine Rückkehr auf den Platz in Aussicht.

26.08.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Für zwei ehemalige Funktionäre des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird es unangenehm. Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger müssen sich vor Gericht verantworten.

26.08.2019

Beim souveränen 3:0-Erfolg des FC Bayern gegen Schalke 04 fehlte Jerome Boateng krankheitsbedingt. Nun ist der Innenverteidiger ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Seine sportliche Zukunft bleibt indes weiter ungeklärt.

26.08.2019

Der ehemalige Kapitän des Chemnitzer FC, der gerichtlich gegen seinen bisherigen Arbeitgeber vorgeht, hat sein wochenlanges Schweigen gebrochen. Dem SPORTBUZZER liegt Daniel Frahns Erklärung vorab exklusiv vor.

26.08.2019
Fußball

Beim Hamburger SV aussortiert - Wechselt Berkay Özcan nach Istanbul?

Der türkische Nationalspieler Berkay Özcan steht beim Hamburger SV auf dem Abstellgleis. Der Mittelfeldspieler könnte nun in die Türkei wechseln.

26.08.2019

VFL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg spielt in der Europa League um 21 Uhr - das ist und bleibt Unsinn, findet SPORTBUZZER-Redakteur Andreas Pahlmann
Vor dem Europa-League-Auftakt des VfL Wolfsburg gibt sich Gäste-Trainer Volodymyr Sharan kämpferisch und freut sich vor allem auf die Außenverteidiger des Fußball-Bundesligisten.
Admir Mehmedi gehört mit 41 Europapokal-Einsätzen zum erfahrensten Spieler beim VfL. Elf Wolfsburger Profis standen noch bei einem internationalen Wettbewerb noch nie auf dem Feld. Trainer Oliver Glasner betonte vor dem Europa-League-Auftakt, dass Erfahrung kein Kriterium bei der Aufstellung sei - "es zählt die Leistung der Spieler im Training."
Der VfL Wolfsburg ist zurück in Europa und das passend zum Jubiläum. Vor 20 Jahren gabs für die Wolfsburger erstmals Pflichtspiele im Ausland.  Wir haben eine Rangliste mit den 10 größten VfL-Partien aus Champions League, Europa League und UEFA-Cup erstellt.   
Der VfL vor der Rückkehr auf Europas Fußball-Bühne, aber nur etwa 10.000 Fans wollen das Duell des VfL Wolfsburg in der Europa League am Donnerstagabend (21 Uhr) gegen den FC Olexandrija sehen. Der Klub hat nun einer paar launige Mitteilungen bei Twitter abgesetzt.
Er schoss das bisher letzte Europa-Tor des VfL Wolfsburg 2016 gegen Real Madrid: Vor dem Start der neuen Europa-League-Saison spricht Maximilian Arnold über  Fußball-Abende auf der Couch, Nudelsuppe und die neuen internationalen Aufgaben.

VFL Frauenfußball

Der Transfer-Hammer ist bestätigt: Wie der Sportbuzzer berichtete, wird Abwehrspielerin Babett Peter den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verlassen und mit sofortiger Wirkung nach Spanien wechseln!
Die frühere Kapitänin, die im Sommer aus Potsdam zum VfL Wolfsburg wechselte, zog sich eine Innenbandverletzung zu. Auch eine weitere Ex-Turbine wird das Topspiel wohl verpassen - ein spektakulärer Transfer bahnt sich an.
Das kommende Spitzenspiel der Frauenfußball-Bundesliga zwischen Turbine Potsdam und dem VfL Wolfsburg gibt es live nur im Internet. Ralf Kellermann, Chef der VfL-Fußballerinnen, ist unzufrieden mit der TV-Strategie der Liga.
In Spanien ist das Transferfenster noch offen - jedenfalls bei den Frauen. Auf den letzten Drücker bahnt sich jetzt ein spektakulärer Wechsel an: Ex-Nationalspielerin Babett Peter vom VfL Wolfsburg steht nach SPORTBUZZER-Information kurz vor der Unterschrift bei Real Madrid!
Sieg im Top-Spiel: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben die Partie gegen 1899 Hoffenheim klar mit 3:0 (1:0) für sich entschieden. Pernille Harder (2) und Ewa Pajor schossen den Double-Gewinner vor den Augen von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg zum Sieg - und anschließend gab es sensationelle Neuigkeiten aus München.
Das ist ein richtiger Kracher! Die Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg müssen im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Bayern München ran. Das Top-Spiel steigt am 16. oder 17. November.

Eintracht Braunschweig

Der Aufwärtstrend des FC Hansa Rostock hält weiter an. Das Team von Trainer Jens Härtel feierte am Sonntag einen 2:1-Erfolg bei Eintracht Braunschweig und ist seit nunmehr drei Runden ungeschlagen.
Der FC Hansa Rostock hat das Topspiel bei Eintracht Braunschweig mit 2:1 gewonnen. Die Tore für die Gäste, die sich durch den Überraschungserfolg auf Rang zehn verbesserten, erzielten Nico Neidhart und Pascal Breier.
Eintracht Braunschweig ist in der 3. Liga auf den zweiten Platz zurückgefallen. Im Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock zogen die Löwen nach einer schwachen Anfangsphase mit 1:2 den Kürzeren. Wie die Braunschweiger in Form waren, lest ihr in unserer Einzelkritik.
Alles über die Partie gegen den Spitzenreiter lest ihr hier.
Löwen-Trainer Christian Flüthmann kann am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen Hansa Rostock aus dem Vollen schöpfen: Stolze 23 Feldspieler stehen ihm zur Verfügung. Besonders hohe Konkurrenz gibt es auf der Sechser-Position.
Am Sonntag ist Hansa Rostock bei Tabellenführer Eintracht Braunschweig zu Gast. Mit Peter Vollmann haben die Niedersachsen einen Sportdirektor verpflichtet, der die Liga und den FCH aus dem Effeff kennt. Im OZ-Interview spricht der 61-Jährige über Hansa, neue Ziele und seine Karriere.