Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fußball überregional Lahm gegen Irland gesperrt
Sportbuzzer Fußball überregional Lahm gegen Irland gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 13.09.2012
Fürs nächste Spiel gesperrt: Philipp Lahm.
Fürs nächste Spiel gesperrt: Philipp Lahm. Quelle: dpa
Anzeige
Zürich

Nach den Regularien des Weltverbandes FIFA ist der Bayern-Verteidiger damit für die Partie am 12. Oktober in Dublin gesperrt. In früheren Wettbewerben erfolgte die Sperre erst nach der dritten Verwarnung. Für die Qualifikation zum WM-Turnier 2014 in Brasilien wurde diese Regel wieder entsprechend geändert.

Damit muss Löw für das nächste Pflichtspiel einen neuen rechten Verteidiger suchen. Ersatzkandidaten wären Jérôme Boateng, Lars Bender oder Benedikt Höwedes. Lahm war nach der EM wieder von der linken auf die rechte Außenbahn gewechselt. Links spielte gegen die Färöer Holger Badstuber, gegen Österreich verteidigte dort Marcel Schmelzer.

Erster Ersatz-Kapitän für Lahm ist Bastian Schweinsteiger. Sollte der Münchner ebenfalls fehlen ist Miroslav Klose Spielführer des DFB-Teams.

dpa/kas

Mehr zum Thema

Joachim Löw könnte zufrieden sein. Seine DFB-Auswahl hat sechs Punkte auf dem Qualifikations-Konto. Art und Weise des Sieges in Österreich offenbarten aber Mängel im Spiel der Nationalmannschaft. Der Bundestrainer will die Tauglichkeit seiner Kandidaten prüfen.

12.09.2012

Dass das nicht einfach werden würde, hatten viele vorher geahnt: Im zweiten Spiel der WM-Qualifikation musste Deutschland am Abend gegen Österreich ran. Am Ende gab es ein glückliches 2:1 für das deutsche Team.

11.09.2012

Der EM-Hype hat den Bundestrainer verändert, jetzt sucht er neue Ansätze. Wieder mehr Normalität, Unaufgeregtheit, wieder mehr Arbeit. „Die Fallhöhe war enorm groß“, hat Löw nach der bitteren EM-Erfahrung festgestellt. Aber er spürt noch immer die Sympathie der Menschen.

11.09.2012