Menü
Anmelden
Sportbuzzer Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

Der Kampf um den Aufstieg geht in der 2. Bundesliga weiter: Am Samstag trifft Greuther Fürth auf den Karlsruher SC, Fortuna Düsseldorf empfängt Braunschweig. Zudem spielen Würzburg und Osnabrück ein Keller-Duell. Die Partien in der Konferenz im Liveticker.
Dank einer klaren Steigerung nach der Pause hat Erzgebirge Aue seine Auswärtsaufgabe bei Eintracht Braunschweig souverän gelöst. Dimitrij Nazarov und Philipp Zulechner trafen für die Sachsen, die mit 40 Punkten auf dem Konto so gut wie gerettet sind.
Trotz zweimaligen Rückstandes hat Zweitliga-Schlusslicht Würzburger Kickers beim gerade erst aus der Corona-Quarantäne zurückgekehrten Karlsruher SC ein 2:2-Remis gerettet, steht jedoch trotzdem vor dem Abstieg. Erzgebirge Aue vergrößerte im Abstiegskampf die Sorgen von Eintracht Braunschweig.
Der Freitag steht in der 2. Bundesliga ganz im Zeichen des Abstiegskampfes: Eintracht Braunschweig will gegen Erzgebirge Aue den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, Würzburg braucht beim KSC dringend Punkte. Die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.
Ablösesummen für Trainer werden immer häufiger gezahlt. Noch wurde die Zehn-Millionen-Marke nicht geknackt. Die Brüder Toni und Felix Kroos schätzen aber sogar einen 25-Millionen-Transfer als realistisch ein.
Die SpVgg Greuther Fürth gewinnt gegen Eintracht Braunschweig und nimmt die Bundesliga ins Visier. Würzburg taumelt nach der Pleite gegen Darmstadt in Richtung Abstieg. Nürnberg gewinnt bei Erzgebirge Aue.
Greuther Fürth will in der 2. Bundesliga am Dienstag mit einem Sieg gegen Braunschweig den Aufstiegsplatz festigen. Der 1. FC Nürnberg will indes in Aue einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Gegen Darmstadt braucht der Tabellenletzte aus Würzburg indes dringend drei Punkte. Die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.
Die SpVgg Greuther Fürth muss sich bei Darmstadt 98 trotz einer starken Aufholjagd mit einem Punkt begnügen. Auch im Duell zwischen Eintracht Braunschweig und dem SC Paderborn gab es keinen Sieger.
Die SpVgg Greuther Fürth will am Freitagabend in der 2. Bundesliga mit einem Auswärtssieg bei Darmstadt 98 einen großen Schritt in Richtung Aufstieg machen. Eintracht Braunschweig hofft gegen Paderborn indes auf den nächsten Erfolg im Abstiegskampf. Die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.
Eintracht Braunschweig fährt drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Bundesliga ein. Im direkten Duell besiegt der BTSV den VfL Osnabrück mit 4:0. Der 1. FC Nürnberg verpasst beim 1:1-Remis in Würzburg den Sprung aus dem Tabellenkeller. Hannover 96 kassiert gegen den 1. FC Heidenheim eine 1:3-Niederlage.