Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Sportbuzzer

Sport

Der frühere Radsport-Profi Marcel Kittel wünscht sich bei der Entscheidung einer Absage der Tour de France Augenmaß von den Verantwortlichen. Eine "Geister-Tour" ist für den Ex-Sprinter undenkbar.

21:34 Uhr

Kein Fußball, Beschränkungen im täglichen Leben: Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die Psyche der Menschen in Deutschland. Andreas Rettig, Ex-Geschäftsführer der DFL, fordert die Politik daher auf, dem Fußball eine Sonderrolle zu geben.

20:57 Uhr

Der frühere Bremen-Star Marko Arnautovic steckt nach einem Deutschland-Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten fest - obwohl er eigentlich nach China weiterreisen wollte.

20:19 Uhr

VFL Wolfsburg

Christian Träsch - VfL-Pokalheld von 2015 - wechselte vor ein paar Wochen in die Wüste zu Al-Wasl Sports Club nach Dubai, aber Fußball spielt in Zeiten von Corona keine große Rolle beim Ex-Wolfsburger.
Laut "France Football" beschäftigt sich der VfL Wolfsburg mit Verteidiger Malang Sarr von Ligue-1-Klub OGC Nizza. Aber der VfL ist nicht der einzige Klub, der den 21-Jährigen im Visier hat.
Die Spieler des VfL Wolfsburg trainieren zurzeit in ganz kleinen Gruppen, VfL-Profi Ignacio Camacho jedoch muss sich gerade allein fit halten.
Wegen der Corona-Pandemie pausiert die Fußball-Bundesliga, was macht Oliver Glasner? Der Trainer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verbringt viel Zeit mit der Familie - und vermisst den Ball...
Beim VfL Wolfsburg und beim FC Augsburg wird in dieser Woche in Kleingruppen trainiert - ist das in Ordnung? Nach mehreren Medienberichten hat die DFL die Bundesliga-Klubs dazu aufgefordert, weiter nur individuell zu trainieren. Der VfL hält dennoch an seinen Trainingsplänen fest.
Der VfL Wolfsburg hat in der Corona-Krise bei einigen Mitarbeitern auf Kurzarbeit umgestellt.

Grizzlys Wolfsburg

Keine Play-Offs wegen der Corona-Epidemie - für die Zukunft vieles unklar im Eishockey-Oberhaus. Das hat bei den meisten Klubs Folgen. Bei den Grizzlys Wolfsburg gibt es jetzt Kurzarbeit.

27.03.2020

Jetzt ist es auch offiziell! Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit Stürmer Spencer Machacek um ein weiteres Jahr verlängert. Der 31-Jährige geht damit in seine dritte Saison beim Wolfsburger Eishockey-Klub.

27.03.2020

Die Corona-Epidemie hält die Welt in Atem, sie belastet alle, ganz besonders werdende Eltern. Wie Wade Bergman von den Grizzlys Wolfsburg. Für ihn und seine Frau ist die Situation besonders kompliziert.

26.03.2020

Eine Eishockey-Saison, die keine war! DEL-Rekordler Sebastian Furchner (über 1000 Spiele) und Kapitän der Grizzlys Wolfsburg berichtet in einer Serie über die Spielzeit der Wolfsburger Eishockey-Profis.

24.03.2020

Saison vorbei, daheim bleiben müssen - der Corona-Ausnahmezustand trifft auch junge Sportler hart. Die Young Grizzlys von Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg machten das Beste draus, für die Kampagne #wirbleibenzuhause.

24.03.2020

Die Planungen für die neue Saison laufen weiter, wenn auch gebremst bei den Grizzlys Wolfsburg. Doch trotz Corona-Krise hat Manager Charly Fliegauf bei Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg keinen Arbeitsmangel.

24.03.2020

VFL Frauen

Spanien gehört zu den Ländern, die am schlimmsten von der Corona-Krise betroffen sind. Zwei ehemalige Fußballerinnen des VfL Wolfsburg erleben es voll mit, Babett Peter und Ella Masar.
Anders als die Männer werden die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg noch mindestens eine Woche kein gemeinsames Training absolvieren. Die Fortsetzung der Saison ist ungewiss. Trainer Stephan Lerch sagt: "Es sind viele Dinge zur Nebensache geworden, da zählt auch der Fußball dazu."
Pernille Harder, Top-Spielerin der Frauenfußball-Bundesliga, wird auch in der kommenden Saison für den VfL Wolfsburg auflaufen. Per Ausstiegsklausel hätte die Dänin gehen können - aber die Frist dafür ist verstrichen.
Die Frauenfußball-Bundesliga pausiert vorerst bis zum 19. April, der DFB-Pokal ruht ebenfalls. Jetzt ist auch klar: Die Viertelfinal-Partien der Champions League gegen Glasgow City finden nicht wie geplant statt.
Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus hat der DFB nach einer Telefonkonferenz mit dem Ausschuss Frauen-Bundesligen beschlossen, den Spielbetrieb in der Frauen-Bundesliga, der 2. Frauen-Bundesliga und im DFB-Pokal bis einschließlich 19. April auszusetzen. Davon betroffen ist auch der VfL Wolfsburg.
Wegen des Coronavirus hat jetzt auch der hochklassige Frauenfußball in Deutschland den Spielbetrieb ausgesetzt. Das betrifft die Partien der 2. Bundesliga und der Juniorinnen-Bundesliga, genauso wie ein Nachholspiel in der Bundesliga, in der der Spielbetrieb ansonsten ohnehin noch ruht.

Sport in Wolfsburg

Sie hatten sich so auf den Saisonstart gefreut: 2. Judo-Bundesliga. Heimrecht. Doch daraus wurde am Samstag natürlich nichts. Die Judoka des MTV Vorsfelde liegen seit drei Wochen quasi auf Eis. Luigi und Federico Scoccimarro erklären, warum sie die Corona-Krise fast in den Wahnsinn treibt.

16:09 Uhr

Sie trainieren gern mit ihrer Gruppe, aber eigentlich sind Leichtathletik-Aktive nicht so stark auf sie angewiesen, wie Teamsportler. Aber: Die Corona-Krise bringt andere Probleme mit. Pernilla Kramer, Wolfsburgs schnellste Frau, verrät, welche - und wie sie damit umgeht.

27.03.2020

Die Entscheidung musste kommen und nach einigem Eiertanz kam sie am Dienstag auch: Die Olympischen Spiele in Tokio werden 2020 nicht stattfinden, sondern auf 2021 verschoben. Das trifft auch heimische Sportler, darunter Judo-Star Giovanna Scoccimarro und Paralympics-Kandidat Phil Grolla. 

24.03.2020

Auch im Handballsport ruht aktuell aufgrund der Corona-Krise der Ball. Bei den Oberligaspielerinnen des VfL Wolfsburg zieht das eine ganze Menge Ungewissheiten nach sich. Trainer Oliver Bült hofft auf ein zügiges Signal des Handball-Verbandes, der will sich nun am 8. April zusammensetzen.

23.03.2020

Ein Corona-Verdachtsfall in einem Ferienflieger aus Lanzarote hat am Flughafen Hannover für einen mehrstündigen Einsatz von Feuerwehr, Gesundheitsamt und Polizei gesorgt, nachdem die Maschine in der Nacht auf Samstag gelandet war. Mittendrin im Flieger: die Lessienerin Giovanna Scoccimarro. Das Judo-Ass des MTV Vorsfelde kehrte vom Olympia-Trainingslager heim. Jetzt sitzt sie zur Vorsicht in Heim-Quarantäne.

22.03.2020

Der Fußball muss aufgrund der Coronavirus-Epidemie zurzeit ruhen, doch in Wolfsburg soll aus der Not eine Tugend gemacht werden: Der NFV-Kreis will eine eFootball-Liga gründen und zumindest virtuell das runde Leder weiter rollen lassen. Die Fußballvereine können ihre Spieler bis zum 25. März für die eFootball-Kreisliga anmelden.

21.03.2020

Sport in Gifhorn

Mindestens bis zum 19. April ruht der Amateurfußball-Spielbetrieb in Niedersachsen noch. Deshalb geht der NFV neue Wege - und hat eine eFootball-Oberliga ins Leben gerufen, die bereits am Freitag startet. Bei den beiden heimischen Klubs kommt die Idee gut an, doch nur einer tritt an.

18:09 Uhr

Es gibt fast nichts, was er nicht macht: Besonders im Süden des Gifhorner Fußball-Kreises ist Can Özcan präsent wie kaum ein Zweiter. Doch dort hört das Engagement des 45-Jährigen noch längst nicht auf.

27.03.2020

Nach der Oberliga-Saison ist vor der Beachvolleyball-Spielzeit. Doch das Coronavirus stoppt Julian Mann vom MTV Gamsen beim Training. Deshalb muss er jetzt andere Wege gehen - und bekommt dabei Hilfe von seinem Hund Cooper. 

27.03.2020

Die Fußballplätze sind verwaist, wie lange das noch so bleiben wird, ist offen. Wir haben mit den Trainern der Region gesprochen: Wie soll es nach Corona weitergehen? Kann die Saison überhaupt fortgesetzt werden? Oder wäre ein Saisonabbruch die fairste Lösung?

26.03.2020

Die Tendenz war bereits in diese Richtung gegangen, jetzt ist die Entscheidung gefallen: Badminton-Regionalligist BV Gifhorn verzichtet auf den Aufstieg in die 2. Liga. Das teilte Trainer Hans Werner Niesner auf Sportbuzzer-Nachfrage mit. Die Gründe für den Entschluss sind vielschichtig.

24.03.2020

Improvisationstalent: Zurzeit darf TTC-Kapitän Thorsten Jung in der Halle nicht an die Platte, also wird der Wohnzimmertisch zur Tischtennis-Platte, Sohn Benjamin wird gleichzeitig bespaßt und gefördert.

24.03.2020

Fußball in Wolfsburg

Die Corona-Krise hat große Auswirkungen auf die Gesellschaft, auch an Fußball ist nicht zu denken. Training fällt aus, Spieltage wurden abgesagt. Daher begleiten wir in dieser Woche drei Akteure aus den Kreisen Gifhorn und Wolfsburg in ihrem "neuen" Alltag.
Mindestens bis zum 19. April ruht der Amateurfußball-Spielbetrieb in Niedersachsen noch. Deshalb geht der NFV neue Wege - und hat eine eFootball-Oberliga ins Leben gerufen, die bereits am Freitag startet. Bei den beiden heimischen Klubs kommt die Idee gut an, doch nur einer tritt an.
Christian Träsch - VfL-Pokalheld von 2015 - wechselte vor ein paar Wochen in die Wüste zu Al-Wasl Sports Club nach Dubai, aber Fußball spielt in Zeiten von Corona keine große Rolle beim Ex-Wolfsburger.
Sie hatten sich so auf den Saisonstart gefreut: 2. Judo-Bundesliga. Heimrecht. Doch daraus wurde am Samstag natürlich nichts. Die Judoka des MTV Vorsfelde liegen seit drei Wochen quasi auf Eis. Luigi und Federico Scoccimarro erklären, warum sie die Corona-Krise fast in den Wahnsinn treibt.
Laut "France Football" beschäftigt sich der VfL Wolfsburg mit Verteidiger Malang Sarr von Ligue-1-Klub OGC Nizza. Aber der VfL ist nicht der einzige Klub, der den 21-Jährigen im Visier hat.
Die Spieler des VfL Wolfsburg trainieren zurzeit in ganz kleinen Gruppen, VfL-Profi Ignacio Camacho jedoch muss sich gerade allein fit halten.

Fußball in Gifhorn

Die Corona-Krise hat große Auswirkungen auf die Gesellschaft, auch an Fußball ist nicht zu denken. Training fällt aus, Spieltage wurden abgesagt. Daher begleiten wir in dieser Woche drei Akteure aus den Kreisen Gifhorn und Wolfsburg in ihrem "neuen" Alltag.
Es gibt fast nichts, was er nicht macht: Besonders im Süden des Gifhorner Fußball-Kreises ist Can Özcan präsent wie kaum ein Zweiter. Doch dort hört das Engagement des 45-Jährigen noch längst nicht auf.
Nach der Oberliga-Saison ist vor der Beachvolleyball-Spielzeit. Doch das Coronavirus stoppt Julian Mann vom MTV Gamsen beim Training. Deshalb muss er jetzt andere Wege gehen - und bekommt dabei Hilfe von seinem Hund Cooper. 
Die Corona-Krise hat große Auswirkungen auf die Gesellschaft, auch an Fußball ist nicht zu denken. Training fällt aus, Spieltage wurden abgesagt. Daher begleiten wir in dieser Woche drei Akteure aus den Kreisen Gifhorn und Wolfsburg in ihrem "neuen" Alltag.
Seit etlichen Jahren arbeitet er als Badminton-Coach beim BV Gifhorn und unterstützt auch andere Vereine aus der Region, aber sowas wie jetzt hat Hans Werner Niesner in seiner langen Trainerlaufbahn noch nicht erlebt. Wegen der Corona-Pandemie darf er seiner Tätigkeit, die gleichzeitig seine größte Leidenschaft ist, nicht nachgehen und das stellt ihn auch vor finanzielle Probleme.
Die Fußballplätze sind verwaist, wie lange das noch so bleiben wird, ist offen. Wir haben mit den Trainern der Region gesprochen: Wie soll es nach Corona weitergehen? Kann die Saison überhaupt fortgesetzt werden? Oder wäre ein Saisonabbruch die fairste Lösung?