Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Längere Reisezeit auf mehreren ICE-Strecken
Reisereporter Aktuelles Längere Reisezeit auf mehreren ICE-Strecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 24.09.2019
Wegen einer Bombenentschärfung in Hanau, müssen sich Fahrgäste der Bahn auf längere Reisezeiten einstellen. Betroffen sind auch mehrere die ICE-Strecken. Quelle: Holger Hollemann/Illustration
Hanau

Wegen einer Bombenentschärfung im hessischen Hanau müssen sich Bahnreisende am Dienstag (24. September) auch im Fernverkehr auf längere Fahrtzeiten einstellen. Zwischen 10 Uhr und 13 Uhr würden mehrere Fernverkehrszüge umgeleitet, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am frühen Dienstagmorgen.

Züge auf den ICE-Strecken Kiel/Hamburg - Chur, Kiel/Hamburg - Stuttgart sowie Berlin - Frankfurt würden über Gießen umgeleitet und seien deshalb etwa eine halbe Stunde länger unterwegs. Züge auf den ICE-Strecken Hamburg - München, Berlin - Interlaken Ost und Wiesbaden - Dresden brauchen wegen einer Umleitung über Aschaffenburg bis zu 45 Minuten länger.

Der Regionalverkehr zwischen Frankfurt und Fulda werde unterbrochen, hieß es. Die Bahn bittet Fahrgäste, sich vor Reiseantritt über ihre Verbindung zu informieren.

Die 50-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war auf einem ehemaligen Kasernengelände gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst sicherte daraufhin am Montagnachmittag das Gelände.

dpa

Zehn Millionen Deutsche mögen Urlaub auf dem Bauernhof. Doch wenn Städter aufs Land fahren, prallen Welten aufeinander. Ein Erfahrungsbericht von der Güllefront. Folge 26 der RND-Kolumne von Imre Grimm.

25.09.2019

Das ging schief: Beim Passieren des Panamakanals krachte die „Carnival Fantasy“ in eine Schleusenwand. Dabei zerbarsten einige Fenster und wurde die Reling verbogen. Verletzt wurde der Reederei zufolge niemand.

22.09.2019

Der schönste Tag ihres Lebens verwandelte sich für Kenesha Antoine in den schrecklichsten: Unter Wasser machte ihr Freund Steven der US-Amerikanerin einen Heiratsantrag. Doch dabei soll er ertrunken sein.

21.09.2019