Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Reisereporter Aktuelles

Vor der Küste Sardiniens lebt auf einer kleinen Insel ein moderner Robinson Crusoe. Für den 81-jährigen Mauro Morandi ist die Corona-Ausgangssperre kein Problem, er lebt seit über 30 Jahren isoliert.

29.03.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wegen der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes haben die meisten Veranstalter Reisen bis Ende April abgesagt. Viele Menschen fragen sich: Wird mein Urlaub im Sommer stattfinden? Sollte ich stornieren? Oder umbuchen?

29.03.2020

Wegen der Corona-Pandemie und der Reisewarnung bis Ende April haben Urlauber mehrere Möglichkeiten. Stornieren, umbuchen, Reisegutschein oder abwarten: Was bedeutet es, welche Risiken gibt es? Der reisereporter klärt auf.

28.03.2020

Das Coronavirus führt zu einer weltweiten Reisewarnung bis Ende April. Veranstalter bieten kostenlose Stornierungen und Umbuchungen für neu gebuchte Reisen an. Was Urlauber dazu wissen müssen.

27.03.2020

Ein wichtiges Urteil für viele Pauschalreisende hat der Europäische Gerichtshof gesprochen. Die Richter stellen klar, wo und von wem die Urlauber bei verspäteten Flügen eine Entschädigung verlangen können.

26.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Über Ostern zu den Eltern oder in den Kurzurlaub? In Corona-Zeiten dürften viele Zugreisen ausfallen - trotz schon gebuchter Fahrkarte. Die Deutsche Bahn zeigt sich kulant.

26.03.2020

Die „MSC Magnifica“ fuhr als letztes aktives Kreuzfahrtschiff, in Dubai sollte Schluss sein. Doch nun verbieten die Behörden dort das Anlegen. Die Folge: Das Schiff irrt vor Australiens Küste umher.

26.03.2020

Reisestopp bis Ende April – für die Tourismusbranche ist das eine Katastrophe. Sie richtet einen Hilferuf an ihre Kunden und bittet um Solidarität. Sie sollen gebuchten Urlaub nicht stornieren, sondern nur verschieben.

26.03.2020

Leere Innenstädte, Skigebiete ohne Skifahrer, Touristen-Hotspots ohne Menschen, Stille an vielen Orten: Das Coronavirus hat die Welt auf den Kopf gestellt. Wie sehr, das zeigt ein Video aus Webcam-Aufnahmen.

25.03.2020