Menü
Anmelden
Wetter heiter
28°/ 10° heiter
Reisereporter Aktuelles

Ausländische Museumsdirektoren sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie allerdings das Land. Die scheidende Regierung richte eine "Spur der Zerstörung" an", sagt eine deutsche Museumschefin, die gehen muss.

22.08.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Manchmal will die Kette an Verspätungen einfach nicht abreißen. Im vorliegenden Fall verspätete sich nach einem annullierten Flug auch der Ersatzflug. Das Gericht sprach dem geschädigten Fluggast zwei Entschädigungen zu.

22.08.2019

Albtraum-Flug: Passagiere knallten an die Decke und wurden über Sitze geschleudert. Die Maschine sackte auf dem Weg von Mauritius nach Madrid plötzlich ab, 14 Menschen wurden verletzt.

22.08.2019

Reiseveranstalter dürfen kein pauschales Trinkgeld vom Bordkonto der Kunden einer Kreuzfahrt abbuchen. Dies zeigt das Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz nach der Klage der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

22.08.2019

"Treffen wir uns nicht in dieser Welt, treffen wir uns in Bielefeld!" Solchen Scherzen will die Stadt Bielefeld ein Ende bereiten.

22.08.2019

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Nur drei Wochen nach seinem Bulgarien-Urlaub starb ein schottischer Tourist an den Folgen einer Legionellen-Infektion. Die Familie macht dafür nun das Hotel verantwortlich: Bakterien aus der Klimaanlage?

22.08.2019

Auch im Urlaub wollen die Deutschen nicht der Umwelt und dem Klima schaden. Zugleich sehnen sie sich nach Sonne und Natur, wie eine repräsentative Umfrage zeigt. Eine längere Reise ist da für viele unverzichtbar.

22.08.2019

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Areale über.

22.08.2019

Die meisten Brände wurden zuletzt im Bundesstaat Mato Grosso im Süden des Amazonasgebiets gemeldet. Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig, da es in der Region nur wenige Straßen gibt und sich die Einsatzkräfte deshalb mit Booten auf Flüssen bewegen müssen.

21.08.2019