Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wissen Vegetarisches Weihnachtsmenü: Backofengemüse mit Hirse
Nachrichten Wissen Vegetarisches Weihnachtsmenü: Backofengemüse mit Hirse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 24.10.2019
Backofengemüse mit Hirse: Das Festtagsessen für Vegetarier kommt in einer Aromawolke aus Thymian, Zimt, Kardamom, Nelke und Pflaumenmus auf den Tisch. Quelle: Manfred Zimmer/herrgruenkocht.de
Hamburg

Für die Zubereitung des Festtags-Gerichts muss alles gut bedacht sein: Die Zutaten sollen nicht so exotisch sein und leicht erhältlich - von der Großstadt bis zum kleinsten Ort. Mit Weihnachten verbinden viele besondere Aromen und Düfte. Deshalb habe ich mich für eine Mischung aus geschmortem Gemüse der Saison entschieden. Erdige Rote-Bete-Scheiben und Karottenstücke, begleitet von angerösteten Zwiebeln, Champignons und kleinen Kartoffelhälften - in einer Aromawolke aus Thymian, Zimt, Kardamom, Nelke und Pflaumenmus. Zu dem Ofengemüse gibt es Hirse mit Kokosmilch und Kardamom. Insgeheim hoffe ich natürlich immer ein bisschen, dass ein Gericht ein Traditionsgericht wird und auch im nächsten Jahr einige sagen werden: "Gibt es diese Weihnachten wieder das tolle Backofengemüse?" Das wäre super.

Backofengemüse mit Hirse: Das wird gebraucht

Für 2 Personen benötige ich: Eine Rote Bete etwa 250 Gramm, vier kleine festkochende Kartoffeln mit glatter Schale, 250 Gramm braune Champignons, 250 Gramm Karotten, drei mittelgroße Zwiebeln etwa 150 Gramm, drei gehäufte Esslöffel Pflaumenmus, zwei bis drei Thymianstängel, Salz und frisch gemahlenen schwarzer Pfeffer.

Für das Würzöl werden 1 geh. TL getrockneter Thymian, 1/2 TL Zimt, gemahlene Samen von 5 grünen Kardamomkapseln, 2 gemahlene Gewürznelken, 8 EL Olivenöl

Für die Hirse: 120 g Hirse, 50 ml Kokosmilch, gemahlene Samen von 4 grünen Kardamomkapseln

Zubereitung:

1. Ofen auf 220°C (Umluft) vorheizen. Die Kartoffeln mit Schale längsseitig halbieren, die Rote Bete in ca. 1 cm dicke Scheiben, die Karotten in ca. 2 cm dicke Stücke, die Champignons und Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Alles auf den Boden einer Kasserolle legen. Das Pflaumenmus an einer Seite der Kasserolle verteilen und ein paar Streifen über die Rote-Bete-Scheiben streichen. Die Thymianstängel obenauf legen.

2. Die Gewürze mit dem Öl gut vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Dann über dem Gemüse verteilen und die Rote-Bete-Scheiben mit dem Würzöl bepinseln, alles etwas salzen und pfeffern.

3. Die Kasserolle kommt nun für ca. 25 bis 30 Minuten auf der mittleren Schiene (Gitterrost) in den Ofen. Gehen Sie dabei nach Ihrer Erfahrung, jeder Herd ist ja anders. Zwischendurch das Gemüse mit einem Löffel umwälzen (aber nicht die Rote-Bete-Scheiben!), sodass sich das Öl gut verteilt. Die Rote-Bete-Scheiben mit dem Öl aus der Kasserolle einpinseln.

4. Während das Gemüse im Ofen ist, die Hirse nach Packungsanweisung kochen und noch warm mit der Kokosmilch und dem gemahlenen Kardamom vermischen. Zum Warmhalten der Hirse den Deckel auf dem Topf belassen.

5. Das Gemüse und die Hirse auf den Tellern verteilen. 2 EL kochendes Wasser zum Sud in der Kasserolle geben und gut verrühren. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von dieser Sauce etwas über die Hirse geben und servieren.

Mehr Rezepte gibt es im Foodblog.

Mehr zum Thema

Himmlische Hingucker: Einfache Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt

Schwedische Küche - aber bitte mit Sahne!

Zero Waste: Kochkunst ohne Abfall – dafür mit radikal regionalen Konzepten

RND/dpa

Auch Bäume polarisieren - die Robinie ist ein gutes Beispiel dafür. Denn Robinien können dem Klimawandel Paroli bieten, doch wo sie wachsen, bekommt manch andere Pflanze Probleme. Gerade wegen dieser Kontroversen ist die Art nun zum Baum des Jahres gewählt worden.

24.10.2019

Schon die ganz Kleinen kennen heute die Youtube-Stars und wissen, wie sie ihre Lieblingsfilme im Internet schauen können. Dass das nicht immer ganz ungefährlich ist, erklärt eine Expertin und gibt Eltern Tipps für den sicheren Umgang mit dem Internet.

05.11.2019

Fliegen surren für gewöhnlich so blitzschnell herum, dass man ihre Flugmanöver kaum verfolgen kann. Zum Glück gibt es Hochgeschwindigkeitskameras. Damit zeigten Forscher in einer Studie, wie elegant die Tiere kopfüber landen - meistens zumindest.

24.10.2019