Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wissen Forscher entwickeln unsichtbaren Blitz für bessere Fotos
Nachrichten Wissen Forscher entwickeln unsichtbaren Blitz für bessere Fotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 17.07.2009
Quelle: Michael Thomas
Anzeige

Damit wir bei schlechtem Licht besser fotografieren können, haben Forscher sich nun etwas ausgedacht. Es ist ein unsichtbarer Blitz.

Das Blitzgerät der Forscher ist so gebaut, dass es zwar für gute Fotos sorgt, wir das Aufflammen des Blitzlichts aber nicht sehen können. Das Licht bleibt unsichtbar. Allerdings reicht dies nicht, um gute Bilder zu machen. Die Forscher stellten fest, dass Bilder mit ihrem neuen Blitz grünlich schimmerten. Weil sie das nicht wollten, griffen sie zu einem Trick. Wenn ihre Kamera mit dem unsichtbaren Blitz bei schlechten Lichtverhältnissen genutzt wird, macht sie nach der ersten Aufnahme sofort eine zweite. Bei der zweiten flammt der unsichtbare Blitz nicht auf. Die Kamera nimmt beide Bilder und bringt sie so zusammen, dass ein Bild mit natürlichen Farben entsteht. Obwohl das schon sehr gut klappt, müssen die Forscher noch ein bisschen an ihrer neuen Kamera arbeiten. Sie verschluckt nämlich einige Dinge. So können Sommersprossen zum Beispiel aus den Gesichtern der Fotografierten verschwinden.

ddp