Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Zukunftskonzept für Karmann steht - 300 Entlassungen
Nachrichten Wirtschaft Zukunftskonzept für Karmann steht - 300 Entlassungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 15.06.2009
Bei Karmann sollen statt der angekündigten 513 Entlassungen lediglich 300 Arbeitsplätze wegfallen.
Bei Karmann sollen statt der angekündigten 513 Entlassungen lediglich 300 Arbeitsplätze wegfallen. Quelle: Volker Hartmann/ddp
Anzeige

Zudem wurde auch ein Sozialplan für die 1979 Beschäftigten des Traditionsbetriebs erstellt. Danach sollen nun statt der angekündigten 513 Entlassungen lediglich 300 Arbeitsplätze wegfallen. Die Sparte Werkzeugbau soll nicht geschlossen, sondern lediglich umstrukturiert werden. Andere Sparten wie der Bereich Dachsystem sollen ebenfalls personell nur ausgedünnt werden. Die derzeitige Unterauslastung des Betriebs soll durch die Einführung von konjunkturbedingter Kurzarbeit aufgefangen werden. Noch nicht einigen konnten sich die Verhandlungspartner auf die Gründung einer Transfergesellschaft.

„Wir sind somit künftig so aufgestellt, dass alle Unternehmensbereiche entwicklungs- und somit zukunftsfähig sind“, sagte Betriebsratsvorsitzender Wolfram Smolinski. Das Unternehmen Karmann bleibe für potenzielle Investoren attraktiv.

ddp

Jens Heitmann 14.06.2009
14.06.2009